Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Bücher

Sortieren nach  Datum |Name |Hits
< 010203...823824825...164616471648>
A. E. Hotchner - Der Schatz von Dongo
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Beherrscher der Zeit
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Chaos über Diamantia
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Das Erbe des Atoms
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Der erste Marsianer
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Der große Galaktiker
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Der Zeitspieler
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Die Bestie
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Die Zeit der Androiden
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Kampf um die Ewigkeit
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Mann der 1000 Namen
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Ungeheuer an Bord
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt - Zeitstop 1704
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt und E. Maine Hull - Im Reich der Vogelmenschen
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. E. van Vogt und Renato Pestriniero - Metamorphosen
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. G. Howard & Michaela Link - Dark Wonderland - Herzkönig (Die Dark Wonderland-Reihe, Band 3)
Al hat den Angriff beim Abschlussball überlebt, doch ihre Liebsten wurden von Königin Rot entführt. Um sie zu retten, muss Al sich in einem finalen Kampf der Königin stellen, um den Krieg um Wunderland ein für alle Mal für sich zu entscheiden. Dafür muss sie ihre Besonderheit als Netherling endgültig die Oberhand gewinnen lassen – was sie ihre Liebe zu Jeb kosten könnte ... Haben die beiden überhaupt eine Chance auf ein Happy End? Oder wird Al sich sowieso für Morpheus entscheiden? Wer wird letztendlich ihr Herzkönig?
Bücher GER
A. G. Mojtabai - Mundome: Roman
Der von der Kritik mit enthusiastischem Lob bedachte erste Roman der Amerikanerin Ann Grace Mojtabai handelt von einem Geschwisterpaar, das auf erschreckende und zugleich erschütternde Weise aneinandergekettet ist, weniger durch die sogenannten Blutsbande, als vielmehr durch eine gemeinsam erfahrene, der Wirklichkeit enthobene, von labyrinthischen Phantasien erfüllte innere Welt. Richard Henken, ein vorzeitig gealterter, vom Leben erschöpfter Archivar, versieht eine triste Katalogtätigkeit in einer Bibliothek, unter Mitarbeitern und Benutzern mit bizarren Verhaltensgewohnheiten. Er sitzt an einem Schreibtisch, den nur selten jemand zu finden scheint. Meg, seine Schwester, kehrt zu Beginn des Romans nach mehrjährigem Aufenthalt in einer Nervenheilanstalt nach Hause zurück, zwar keineswegs geheilt, aber doch so weit hergestellt, daß sie unter der Fürsorge ihres Bruders und einer Pflegerin außerhalb der Anstalt leben kann. Richards Leben pendelt in immer schnellerer, dramatischerer Folge zwischen der düsteren, stickigen, höhlenartigen Bibliothek und der von Meg geteilten, von obsessiven Vorstellungen und Träumen geschüttelten Welt hin und her, bis schließlich beider Innenraum wie unter überstarkem Druck einzustürzen scheint. War Meg zu Anfang ein schwergestörter, vielleicht psychotischer Mensch, während Richard bei aller Müdigkeit und Resignation doch leidlich normal, entschlossen, verantwortungsbewußt wirkte, so kehrt sich dieses Verhältnis gegen Schluß in einem Strudel maka...
Bücher GER
A. J. Kazinski - Die Auserwählten: Thriller
Und wende dein Auge nicht von den Gerechten Ein Mönch in China, eine Ärztin in Kanada, ein Bürgerrechtler in Russland – rund um den Erdball werden Menschen ermordet. Menschen, zwischen denen ein geheimnisvoller Zusammenhang besteht: Die Opfer tragen ein blutiges Mal auf dem Rücken. In Kopenhagen laufen die Fälle zusammen, und Kommissar Niels Bentzon übernimmt die Ermittlungen. Unterstützung bekommt er von Hannah Lund, einer genialen Physikerin, die das Rätsel schließlich löst. Doch damit bringt sie sich und Bentzon in tödliche Gefahr.
Bücher GER
A. J. Merak - TA 15 Unternehmen Alpha 1
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher GER
A. K. Benedict - Die Eleganz des Tötens: Thriller
Seit Stephen Killigan als Philosophiedozent in Cambridge angefangen hat, ist ihm kalt bis auf die Knochen. Sind es die 700jährigen Steine der ehrwürdigen Universität, die ihn frösteln lassen? Als er eines Abends auf die Leiche eines vermissten Mädchens stößt, versteht er plötzlich, warum. Doch der wahre Horror beginnt erst – denn die Tote ist kurz darauf spurlos verschwunden. Seine fieberhaften Nachforschungen führen Killigan in eine Welt von tödlicher Schönheit – es ist die Welt des Killers, eines Wanderers zwischen den Zeiten, der ahnt, dass erstmals seit Jahrhunderten eine Herausforderung für ihn naht.
Bücher GER