Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Bücher

Sortieren nach  Datum |Name |Hits
< 123>
Spiegelbest - Bekenntnisse eines Buchpiraten
Wer gewerbsmäßige Urheberrechtsverletzungen begeht, möchte dabei nicht beobachtet werden. Normalerweise gehen Raubkopierer, wie sie von den Verlagen genannt werden, ihrem Geschäft im Dunklen nach. Doch beim E-Book Piraten Spiegelbest verhält sich alles ein wenig anders. Schon lange vor seiner Zeit als Sprecher des bekanntesten illegalen E-Book-Portals Torbox hatte Spiegelbest zu vielen Aspekten der Verlagsbranche und dessen Schattenseiten etwas zu sagen. Er schrieb selbst, er habe die Buchpiraterie nicht erfunden oder geprägt, sondern lediglich öffentlich gemacht.
Bücher GER
Stephenie Meyer – The Chemist – Die Spezialistin
Sie hat für eine geheime Spezialeinheit der US-Regierung als Verhörspezialistin gearbeitet. Sie weiß Dinge. Zu viele Dinge. Deshalb wird sie jetzt selbst gejagt, bleibt nie länger an einem Ort, wechselt ständig Name und Aussehen. Drei Anschläge hat sie knapp überlebt. Die einzige Person, der sie vertraut hat, wurde umgebracht. Doch jetzt hat sie die Chance, wieder ein normales Leben zu führen. Dafür soll sie einen letzten Auftrag ausführen. Was sie dabei herausfindet, bringt sie jedoch in noch größere Gefahr, macht sie verwundbar. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben gibt es einen Mann an ihrer Seite, der ihr wirklich etwas bedeutet. Und sie muss alles dafür tun, damit sie beide am Leben bleiben – mit ihren ganz eigenen Mitteln …
Bücher GER
Stiftung Warentest - Ängste überwinden
Hinter körperlichen Anzeichen wie Zittern, Herzrasen und Schweißausbrüchen verstecken sich oft unbewusste Ängste. Häufig werden sie nicht erkannt und bleiben unbehandelt. So werden die Ängste chronisch und schränken die Lebensqualität mehr und mehr ein. Dieser Ratgeber macht Mut, den ersten Schritt zu wagen. Denn gerade bei Ängsten können Informationen über die Krankheit und Selbsthilfe viel bewegen. Betroffene erfahren, wohin sie sich mit ihrer Angst wenden können und welche die besten Therapiemöglichkeiten sind. Dieses Buch ist der erste Schritt in ein angstfreies Leben.
Bücher GER
Stiftung Warentest Dezember 12/2016
Stiftung Warentest: Testberichte zu Elektronik, Haushalt und Gesundheit sowie Finanzen, Versicherung und Steuern.
Bücher GER
Stiftung Warentest Januar 01/2017
Stiftung Warentest: Testberichte zu Elektronik, Haushalt und Gesundheit sowie Finanzen, Versicherung und Steuern.
Bücher GER
Stiftung Warentest November 08/2016
Stiftung Warentest: Testberichte zu Elektronik, Haushalt und Gesundheit sowie Finanzen, Versicherung und Steuern.
Bücher GER
Stiftung Warentest November 09/2016
Stiftung Warentest: Testberichte zu Elektronik, Haushalt und Gesundheit sowie Finanzen, Versicherung und Steuern.
Bücher GER
Stiftung Warentest November 10/2016
Stiftung Warentest: Testberichte zu Elektronik, Haushalt und Gesundheit sowie Finanzen, Versicherung und Steuern.
Bücher GER
Stiftung Warentest November 11/2016
Stiftung Warentest: Testberichte zu Elektronik, Haushalt und Gesundheit sowie Finanzen, Versicherung und Steuern.
Bücher GER
Thermomix 14 2016
Liebe Leserin, lieber Leser,sind Sie schon im Weihnachtsfieber? Wenn nicht, dann bringen wirSie jetzt in Stimmung! Vor einigen Wochen haben wir in der Rezeptentwicklungzusammengesessen und über kulinarische Weihnachtsvorliebengesprochen. Danach haben wir uns die Schürzen umgebunden,die Weihnachts-CD angemacht und mit dem Thermomix®losgelegt. Das Ergebnis? Willkommen im Winterwunderland! Auf dennächsten Seiten bescheren wir Ihnen Bleche voller Plätzchen, Winter muffinsund eine traumhafte Schokotorte. Tipps für selbst gemachteSchokolade gibt unser Schokoladenexperte Kevin Kugel auf Seite 12 .Und da die Adventszeit und der J ahreswechsel die Zeit für kleine Geschenkeaus der Küche ist, überraschen Sie Ihre Lieben außerdem mitLikör oder Pralinen aus dem Thermomix®.In unserer Alltagsküche finden Sie originelle Rezepte, die Sie problemloszu einem Weihnachts- oder Silvestermenü kombinieren können.Die familien- und gästefreundlichen Rezepte bereiten Sie inkurzer Zeit oder am Vortag zu. Da das Auge mitisst, empfehlen wirIhnen unsere Tischdekoration unter www.th ermomiJcde/ tiy.Wen die Lust auf Boden ständiges umtreibt, wird sich über „Back tothe roots" ab Seite 28 freuen. Hier stehen Wurzelgemüse von RoteBete bis Steckrübe im Mittelpunkt. Sternekoch Michael KempfvomRestaurant FACIL in Berlin verrät dazu seine Geheimnisse.Da wir schon voll im Weihnachtsfieber sind, spielen wir für SieChristkind: Gewinnen Sie hochwer tige Geschirrtücher mit Wurzelgemüseaufdruckenoder ein Menü im Resta...
Bücher GER
Ursula Summ - Trennkost - Das leicht & lecker Kochbuch
Schnelle Figurschmeichler à la Trennkost! Abnehmen, ohne dabei stundenlang ausgetüftelte Diätgerichte zubereiten oder Lebensmittel abwiegen zu müssen? Mit der Trennkost kein Problem! In diesen 110 Rezepten ist alles erlaubt, was schmeckt, und die Zubereitung gelingt einfach und schnell. Vom Frühstück über den Zwischensnack bis zum leckeren Hauptgericht, das auch Gäste begeistert - alle Rezepte sind in maximal 20 Minuten auf dem Tisch. Frische Zutaten, gesunde Tiefkühlprodukte und clevere Küchenhelfer wie Standmixer und Co. unterstützen Sie dabei und sorgen dafür, dass die Pfunde purzeln.
Bücher GER
Volker Kutscher – Lunapark
Berlin, Ende Mai 1934. Die anfängliche Begeisterung für die Regierung Hitler schwindet, die unberechenbare SA macht vielen Bürgern Angst. Und Gereon Rath gerät bei seinen aktuellen Ermittlungen ausgerechnet mit den Braunhemden aneinander. Unter der Eisenbahnbrücke an der Liesenstraße, unter einer unvollendeten kommunistischen Parole, liegt ein SA-Mann, der scheinbar erschlagen wurde, tatsächlich aber an einem Glasauge erstickt ist. Am Tatort trifft Kommissar Rath auf seinen früheren Kollegen Reinhold Gräf, der nun für die Geheime Staatspolizei arbeitet. Während Gräf von einem politischen Mord ausgeht, ermittelt Rath in eine andere Richtung und entdeckt Verbindungen zum zerschlagenen Ringverein »Nordpiraten«, der seine kriminellen Aktivitäten als SA-Sturm getarnt fortsetzt. Als ein zweiter SA-Mann erschlagen aufgefunden wird, scheint alles auf eine Mordserie zu deuten. Eine Spur führt in den seit Kurzem geschlossenen Lunapark, einstmals Berlins berühmtester Rummel. Und Rath fragt sich, welche Rolle Unterweltboss Johann Marlow, ein Erzfeind der »Nordpiraten«, in diesem Fall spielt. Die politische Lage wird immer brisanter, Raths Frau Charly gerät in SA-Haft, und der Kommissar wird in einen Strudel sich überschlagender Ereignisse gezogen, an deren Ende er sogar einen unmissverständlichen Mordauftrag erhält. Wird er ihn ausführen? Volker Kutscher liefert atemlose Spannung und das packende Porträt politisch höchst unruhiger Zeiten.
Bücher GER
Wolf Biermann – Warte nicht auf bessere Zeiten
Selten sind persönliches Schicksal und deutsche Geschichte so eng verwoben wie bei Wolf Biermann. Ein Leben zwischen West und Ost, ein Widerspruchsgeist zwischen allen Fronten. Mit sechzehn ging er in die DDR, die er für das bessere Deutschland hielt. Hanns Eisler ermutigte ihn, Lieder zu schreiben, bei Helene Weigel assistierte er am Berliner Ensemble. Dann fiel er in Ungnade, erhielt Auftritts- und Publikationsverbot. Die Stasi observierte ihn rund um die Uhr, während er im Westen gefeiert und geehrt wurde. Die Proteste gegen seine Ausbürgerung 1976 gelten als Anfang vom Ende der DDR. Eindringlich erzählt Biermann vom Vater, der als Jude und Kommunist in Auschwitz ermordet wurde, von der Mutter, die ihn aus dem Hamburger Bombeninferno rettete, vom väterlichen Freund Robert Havemann, mit dem er das Los des Geächteten teilte. Er führt uns in die absurde Welt der DDR-Diktatur mit ihren Auswüchsen, aber auch ihren täglichen Dramen menschlicher Widerständigkeit. Und er erzählt von seinen in den Westen geschmuggelten, im Osten heimlich kursierenden Liedern, deren »Verskunst, robuste Rhetorik und gewaltige Sprachkraft« Marcel Reich-Ranicki lobte. Bei aller Heftigkeit des Erlebten lesen sich Biermanns Erinnerungen wie ein Schelmenroman in bester schweijkscher Manier. Ein einzigartiges Zeitzeugnis.
Bücher GER
< 123>