Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
< 010203...313314315...593594595>
Dreileben - Komm mir nicht nach (2011)
Polizeipsychologin Johanna wird nach Thüringen beordert. Die Profilerin soll den Fluchtweg eines geflohenen Sexualstraftäters antizipieren. Als ihr reserviertes Hotelzimmer belegt ist, kommt sie bei einer alten Freundin und dessen Schriftstellergatten unter. Die beiden Frauen stellen fest, dass sie früher in denselben Mann verliebt waren. Gemeinsam gehen sie die Koordinaten ihrer Vergangenheit durch. Gleichzeitig verfolgt Jo zwei weitere Fährten: Nach außen sucht sie den Flüchtling, verdeckt ermittelt sie in einem Korruptionsfall bei der örtlichen Polizei. DreiLeben nennt sich das (TV-)Spielfilmprojekt, weil es am gleichnamigen Ort im Thüringer Wald spielt. Um drei Leben und drei Beziehungen geht es, um drei Geschichten, (mit-)geschrieben und inszeniert von drei unterschiedlichen Regisseuren. Am Anfang stand ein Disput. 2006 war das, Dominik Graf ( Im Angesicht des Verbrechens ), der wohl talentierteste Genrefilmer der Republik, und die beiden der Berliner Schule zugeordneten Filmemacher Christian Petzold ( Jerichow ) und Christoph Hochhäusler ( Unter dir die Stadt ), führten eine Emailkorrespondenz. Humor und Sinnlichkeit vermisste Graf in den Arbeiten der Kollegen, Schneewittchenfilme nannte er sie, über die Einsamkeit des deutschen Filmemachers zwischen Kommerzkino und Festivalkultur räsonierte er und sprach vom Ersterben in den eigenen gut gewärmten Socken . Aus diesem - in der Zeitschrift Revolver abgedruckten - Austausch entstand die Idee zu einem gemeinsam...
Filme » Drama GER IMDB: 6,5
Dreimal ist einmal zuviel (2000)
Rob (Brian Hooks) saß schon zweimal im Gefängnis. Eine weitere Straftat, und sei sie noch so klein, könnte ihn für lange Zeit ins Kittchen bringen. Umso ärgerlicher, dass sein Kumpel sich mit der Polizei anlegt. Rob entkommt, aber der Ärger geht erst richtig los.
Filme » Komödie GER IMDB: 4,0
Dreiviertelmond (2011)
Der Schock sitzt tief bei Hartmut Machowiak, als ihm seine Frau nach 30 Ehejahren unterbreitet, dass sie sich scheiden lässt. Plötzlich muss der penible, überkorrekte und meist missgelaunte Taxifahrer, der nichts so sehr hasst wie Veränderungen, sein Leben neu ordnen. Da ist es wenig zuträglich, als eines Tages die sechsjährige Hayat, die kein Wort Deutsch spricht, allein in seinem Taxi auftaucht und nicht mehr von seiner Seite weicht. Notgedrungen nimmt Hartmut die Kleine bei sich auf und macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter. Mit der Tragikomödie um einen Misanthropen, der durch die Begegnung mit einem Kind aus Selbstmitleid und Lethargie gerissen wird, liefert Christian Zübert ( Lammbock ) sein bisher bestes Leinwandstück ab. Elmar Wepper zeigt im Spätherbst der Karriere wieder eine herausragende Leistung, die aber von dem erst sechsjährigen Berliner Naturtalent Mercan Türkoglu noch getoppt wird. In manchen Momenten erinnert der Film an Jan Sveráks genialen Oscar-Sieger Kolya .
Filme » Komödie GER IMDB: 7,1
Dreizehn (2003)
Die 13jährige Tracy (Evan Rachel Wood) aus Hollywood ist eigentlich ein liebes, pflegeleichtes Mädchen, Sonnenschein ihrer allein erziehenden Mutter und beliebt bei Klassenkameraden wie Lehrern. Seit kurzem aber gehen scheinbar mächtige Veränderungen in ihr vor: Tracy lässt sich piercen, durchlöchert ihre Jeans an strategisch wichtigen Stellen, beginnt mit Drogen zu experimentieren und macht in Modegeschäften lange Finger. Mutti ist nicht begeistert, doch der Gruppenzwang der neuen In-Clique ist nicht von Pappe. Mit der Empfehlung eines Regiepreises vom Sundance Filmfest und einer stattlichen Starbesetzung kommt Catherine Hardwickes engagiertes, treffsicheres Teenager-Drama in die deutschen Kinos.
Filme » Drama GER IMDB: 6,8
Dressed To Kill (1980)
Nach einem Besuch bei ihrem Psychiater wird Kate Miller im Aufzug ihres Wohnhauses von einer unbekannten Frau mit einem Rasiermesser niedergemetzelt. Eine junge Prostituierte, die den Vorfall als einzige beobachtet hat, steht fortan als Hauptverdächtige da und muß obendrein einen Mordanschlag der wahren Täterin befürchten. Überraschenderweise findet sie jedoch in dem erwachsenen Sohn der Toten, der nicht an ihre Schuld glauben will, einen hilfreichen Vertrauten. Gemeinsam kommt man der Wahrheit auf die Spur. Nie war Thrillerspezialist Brian De Palma seinem erklärten Vorbild Alfred Hitchcock näher als bei diesem virtuos inszenierten Ratespiel um Mord und sexuelle Obsessionen.
Filme » Krimi GER IMDB: 7,1
Drift - Besiege die Welle (2013)
Im Australien der frühen 1970er haben die Brüder Andy und Jimmy Kelly wenig anderes im Sinn, als die höchsten und gefährlichsten Wellen zu reiten. Ein reisender Sportfotograf entdeckt ihr Talent und weckt auch ihren geschäftlichen Ehrgeiz, denn mit Merchandising, Brettern, Wachs und den neumodischen, noch selbst genähten Neoprenanzügen ist Geld zu verdienen. Doch lockt ihr lockerer Umgang mit Drogen auch gefährliche Kriminelle an. Zudem gefährden persönliche Empfindlichkeiten den familiären Zusammenhalt. Avatar -Held Sam Worthington begnügt sich mit der dritten Geige (als Journalist) und überlässt die großen Szenen den Local Heroes Xavier Samuel und Myles Pollard in diesem auf tatsächlichen Begebenheiten basierenden australischen Familien-, Sport- und Unternehmerdrama.
Filme » Drama GER IMDB: 6,3
Drifter (2008) (2008)
Vier einander unbekannte und um große Teile ihrer Erinnerung beraubte Leute erwachen ohne Wasser in der Wüste und finden halbkreisförmige Narben da auf ihrem Rücken, wo früher vielleicht mal eine zweite Niere war. Gemeinsam versucht man eine Erklärung zu finden, als plötzlich und genau in dem Moment, als der erste von ihnen durchdreht, die Kulisse wechselt. Plötzlich befindet man sich auf einem See mit steilen Felswänden, und die Gefahr droht nicht, zu verdursten, sondern zu ertrinken. Aber welchem Zweck dienen diese Prüfungen? Der Holländer Roel Reine träumte früh von Hollywood, ließ sich von Paul Verhoeven inspirieren, und verdankt den Umstand, dass er nun gediegene B-Actionware wie Death Race 2 und Scorpion King 3 dirigieren darf, auch diesem inhaltlich kryptischen, aber hübsch anzuschauenden Low-Budget-Mysterythriller, mit dem er in der Traumfabrik debütierte. Experimentell gestalteter, passabel gespielter Tagtraum zwischen Bewusstseinserweiterung und Nahtoderfahrung, ein optisch reizvoller Trip für Leute, die große Bilder schlüssigen Storys vorziehen.
Filme » Thriller GER IMDB: 4,6
Drifter (2016) (2016)
Die Brüder Miles und Dominic kämpfen in einer postapokalyptischen Welt um ihr Überleben und sind dabei selbst alles andere als zimperlich. Als Miles jedoch angeschossen wird, suchen die beiden Zuflucht in einer Kleinstadt, wo sie schnell die Bekanntschaft der Einwohner, einer Familie von durchgeknallten Kannibalen machen. Für die Brüder beginnt ein brutaler Kampf ums Überleben. “The Hills Have Eyes” und Rob Zombie standen Pate bei diesem Backwoods-Schocker.
Filme » Krimi GER IMDB: 4,1
Driftwood (2006)
Seit sein älterer Bruder Selbstmord beging, versinkt Teenager David in düsteren Gedanken. Seine Eltern, die sein Tagebuch lasen und sich sorgen, er könne dem Bruder folgen, überweisen ihn daraufhin in das Erziehungscamp des sadistischen Ex-Football-Spieler Kennedy, auf dass dieser David die Flausen austreibe. Schnell gerät David mit dem autoritären System aneinander, doch entdeckt er auch Hinweise auf ein düsteres Geheimnis hinter den Anstaltmauern: Captain Kennedy hat offensichtlich Leichen im Keller.
Filme » Horror GER IMDB: 4,9
Drillbit (1992)
Als ein Mitarbeiter eines Pharmakonzerns dunkle Machenschaften innerhalb der Chefetage aufdeckt, werden er und seine gesamte Familie ausgelöscht. Nur sein Sohn Brian überlebt, obwohl im ein Drillbohrer in den Schädel gerammt wurde, und kennt nur noch einen Gedanken: Rache!
Filme » Horror GER IMDB: 5,2
Drillinge an Bord (1959)
Heinz Bollmann führt für seine Zwillingsbrüder Eduard, Chorsänger, und Otto, Werbetexter, den Haushalt. Mit einem von Eduard komponierten, von Otto getexteten und von ihm abgeschickten Schlager gewinnt er eine Kreuzfahrt auf die Kanarischen Inseln. Die Brüder fahren als blinde Passagiere mit und sorgen wegen ihrer Ähnlichkeit für Verwirrung. Drei Juwelendiebe an Bord halten Heinz für einen Detektiv und bringen das Trio mit Anschlägen in Lebensgefahr. Die Diebe werden gefasst. Heinz und seine Brüder finden drei Zwillingsschwestern. Heinz Erhardt spielt Drillinge, von denen einer eine Schiffsreise gewinnt. Die beiden anderen nützen ihre Ähnlichkeit aus und fahren als blinde Passagiere mit. Gangster kommen hinter das Geheimnis und halten einen der drei für einen Detektiv...
Filme » Komödie GER IMDB: 6,5
Dritte Person (2013)
Pulitzer-Preis-Gewinner Michael will in einem Pariser Hotelzimmer seinen nächsten Roman vollenden, wird dort aber von seiner Liebhaberin Anna überrascht. In Rom lernt indes der zweifelhafte, in nicht ganz redliche Geschäfte verwickelte Amerikaner Sean die schöne Monika kennen und wird dadurch in ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang verwickelt. Gleichzeitig beginnt die emotional instabile, ehemalige Seifenoperdarstellerin Julia einen erbitterten Sorgerechtsstreit um ihre sechsjährige Tochter. Episoden-Drama, in dem der Drehbuch-Oscar prämierte Paul Haggis in New York, Paris und Rom spielende Liebesgeschichten dreier Paare lose miteinander verknüpft.
Filme » Drama GER IMDB: 6,4
Drive (2011)
Tagsüber arbeitet Driver als Stuntfahrer in Hollywood, abends holt er sich seinen Kick, indem er Aufträge für das organisierte Verbrechen erledigt und sein Können als Fahrer von Fluchtautos unter Beweis stellt. Als er seine attraktive Nachbarin, die ihren Sohn allein erzieht, weil ihr Mann im Knast schmort, erstmals sieht, verliebt er sich in sie. Nach der Entlassung des Mannes lässt er sich zu einem Raubzug überreden, mit dem er die Zukunft des Mädchens absichern will. Alles geht schief, und Driver muss um sein Überleben kämpfen. Mit der Verfilmung eines Noir-angehauchten Krimis von Kultautor James Sallis gibt das dänische Wunderkind Nicolas Winding Refn sein amerikanisches Debüt. Erneut nutzt er einen Genrestoff, der sich vor Two-Lane Blacktop , Fluchtpunkt San Francisco vor allem aber Walter Hills Driver verbeugt, um einerseits Spannung zu erzeugen, andererseits unkonventionell existenzialistische Betrachtungen anzustellen.
Filme » Krimi GER IMDB: 7,8
Drive (1997) (1997)
Als blinder Passagier auf einem Frachter hat sich Toby Wong in die USA geschmuggelt. Ein Biomotor verleiht ihm zusätzliche Stärke und Schnelligkeit, die er, kaum angekommen, auch prompt unter Beweis stellen kann, als ihm ein Killerkommando auflauert. Auf seiner Flucht gabelt er den glücklosen Komponisten Malick auf, den erst sein Gegner und dann Toby als Geisel nehmen. Gezwungenermaßen verbrüdern sich die beiden und legen gemeinsam ein Motel und eine Bar in Schutt und Asche. Martial-Art-Feuerwerk, in dem Mark Crying Freeman Dacascos in originell choreographierten Kämpfen - ob auf, unter, um einen Oldtimer oder gegen eine motorradfahrende Schwadron - Akrobatik vom Feinsten liefert und daneben beweist, daß er auch besser spielen kann als die meisten anderen seiner Sportkollegen. Kadeem Hardison aus Vampire in Brooklyn mimt den zuerst ängstlichen Partner in dieser actionreichen Tour de Force, die weder den beiden Protagonisten noch dem Zuschauer eine Verschnaufspause gönnt.
Filme » Action GER IMDB: 6,9
Drive (2002) (2002)
Drei Bankräuber entern ein Auto und zwingen den Fahrer, Asakura, ihren vierten Mann zu verfolgen, der sich im Fluchtwagen mit der Beute aus dem Staub zu machen versucht. Dummerweise ist Asakura ein verkrampfter, strikt regelkonformer Neurotiker – der sich auch von einer vorgehaltenen Waffe nicht dazu bringen läßt, die Straßenverkehrsordnung zu mißachten. So schleichen die ungleichen Vier bei 40 km/h einer Nacht entgegen, in der jeder von ihnen wesentliche Dinge über sich lernen und sein ganz persönliches Schicksal finden wird – inmitten einer Vielzahl unglaublicher, teils übersinnlicher Situationen und Geschehnisse.
Filme » Krimi GER IMDB: 7,2
Drive Angry (2011)
Milton kehrt aus der Hölle zurück. Er hat drei Tage, um das Baby seiner ermordeten Tochter davor zu retten, von einem satanischen Kult geopfert zu werden. Mit Hilfe der attraktiven Kellnerin Piper und des kirschroten Boliden ihres Freundes macht Milton sich auf die Suche nach dem Sektenführer Jonah King, der die Hölle auf Erden entfesseln will. Schnell heftet sich nicht nur die Polizei an die Fersen Miltons, der eine Schneise der Zerstörung schlägt, sondern auch die rechte Hand des Teufels, der Buchhalter, der das schwarze Schäfchen in den Hades zurückholen soll. Gestählt von der Erfahrung des 3D-Drehs von My Bloody Valentine wagt sich Patrick Lussier, ehedem Cutter von Wes Craven, mittlerweile selbst ein renommierter Genreregisseur, an seinen ersten hochbudgetierten Actionfilm: ein wüster Mix aus Nur noch 60 Sekunden und Ghost Rider - beides Filme, in denen Drive Angry -Star Nicolas Cage bereits die Hauptrolle gespielt hatte.
Filme » Action GER IMDB: 5,5
Drive Hard (2014)
Einst fuhr Peter erfolgreich Autorennen. Jetzt hat er etwas Hüftgold angesetzt und verdient seine Australo-Dollars, in dem er Fahrstunden erteilt. Eines Tages steigt der Amerikaner Simon in seinen Übungswagen und behauptet glaubhaft, Nachhilfe im Linksverkehr zu benötigen. Doch Simon hat anderes im Sinn: Vor einer Bank bittet er Peter zum Halt, nur um das Geldinstitut gewaltsam zu berauben. Peter aber sieht sich gezwungen, Simons Chauffeur zu spielen. Zumindest so lange, bis Cops und Simons alte Gangsterkumpane abgehängt sind. Thomas Jane und John Cusack betätigen sich als kassenträchtige Gastamerikaner in einer ungezwungen spekulativen und allein am Actionkrawall interessierten Actionkomödie von Australiens renommiertem und zuletzt von Tarantino geadelten Genre-Altmeister Brian Trenchard-Smith ( Die Insel der Verdammten ). Dank einiger heller Momente sowie des Improvisationstalents der Hauptdarsteller kommt der Witz nicht zu kurz in diesem heiteren Zeitvertreib für den Videoabend mit viel Bier.
Filme » Action GER IMDB: 4,3
Drive Thru - Fast Food Kills (2007)
In dem kleinen Städtchen Blanca Carne unten im Orangenland von Südflorida fallen neuerdings vermehrt übel zugerichtete Teenagerleichen an, auch hinterlässt der Täter Hinweise im Stil der 70er Jahr an den Tatorten. Die Polizei steht vor einem Rätsel, allein die siebzehnjährige Mackenzie Carpenter, deren Eltern eine heimliche Leiche im Keller haben, deutet die Zeichen richtig und muss sich der Gefahr in Gestalt eines klingenschwingenden Killerclowns höchstpersönlich im Duell stellen. Im Gewand eines für eine Burgerkette werbenden Clowns schwingt der Mad Slasher in diesem preiswert gewirkten, doch handwerklich weitgehend versiert und unterhaltsam in Szene gesetzten Teenage-Bodycount diverse Hieb- und Stichwaffen. Wieder einmal liegt die Ursache der Untaten in der unbewältigten Vergangenheit einer anderen Generation, und auch sonst ist außer einem Kurzauftritt von MacDonald's-Intimfreund Morgan Spurlock ( Supersize Me ) wenig originell am routinierten Gemetzel. Zeitvertreib für nicht allzu anspruchsvolle Splatterfans.
Filme » Komödie GER IMDB: 4,6
Drive-In Killer (1976)
Kurz nach Beginn der Vorstellung wird in einem kalifornischen Autokino ein junges Paar auf bestialische Weise ermordet. Die Polizei, die zwar sofort die Ermittlungen aufnimmt, kommt mit ihren Nachforschungen nicht weiter. Als schon am nächsten Tag erneut ein junges Paar dem Killer zum Opfer fällt nimmt die Polizei kurz darauf einen Tatverdächtigen fest. Sie glaubt den Fall nun zu den Akten legen zu können, was sich aber als schrecklicher Irrtum erweist.
Filme » Horror GER IMDB: 3,0
Driven (2001)
Die Konkurrenz im Rennsport ist hart und unerbittlich. Jeder Fehler kann den Sieg oder gar das Leben kosten. Ex-Rennfahrer Joe Tanto wird von dem Rennstallbesitzer Carl Henry angeheuert, um aus dem Nachwuchstalent Jimmy Bly einen Sieger zu machen. Der entwickelt sich nicht nur auf der Rennstrecke zu einer harten Nuss für den Erzrivalen Beau Brandenburg. Auch beim Buhlen um die Gunst der schönen Sophia kommen sich die zwei ins Gehege. Da kommt es beim entscheidenden Meisterschaftsrennen zu einem Supercrash.
Filme » Action GER IMDB: 4,5