Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme » Action

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
< 01020304...596061...118119120>
80 Minutes (2008)
Ausgerechnet an seinem Geburtstag erhält Hallodri Alex North Beusch von Walter und seinen Schlägern, denen er 15.000 Dollar schuldet. Weil er nicht zahlen will, erhält Alex eine Spritze, deren Inhalt bei ihm einen Herzinfarkt binnen 80 Minuten verursachen soll. Ein Gegenmittel erhält er nur, wenn er bis dahin seine Schulden begleicht. Alex rast los, um das Geld zu beschaffen, Während die Uhr tickt, trifft er seine heiße Freundin, seinen Bruder, eine Bikergang und weitere Zeitgenossen, die seine Aufgabe nicht eben einfacher machen.
Filme » Action GER IMDB: 4,3
800 Bullets (2002)
Heimlich macht sich der kleine Carlos auf nach Almeria. Sein versoffener Großvater leitet dort eine heruntergekommene Wildwest-Show. Im Selbstmitleid ertrinkend, spricht er oft über die guten alten Zeiten, in denen er noch als Stunt-Double für Clint Eastwood eingesetzt wurde. Zu allem Überfluss macht ihn auch noch Carlos Mutter für den Tod ihres Mannes verantwortlich... denn Julián war dabei, als der Unfall passierte. Eines Tages kommt diese auch wütend angetrabt und will ihren Sohn mitnehmen. Nebenbei erwähnt die Maklerin, dass sie dieses Grundstück für andere Zwecke vorgesehen hat - die Westernstadt soll dem Erdboden gleich gemacht werden. Sie können ihm alles nehmen, nur nicht seine Wildwestshow. Zu allem entschlossen, macht sich Julián auf in die große Stadt. Dort besorgt er sich nun 800 (echte) Kugeln.
Filme » Action GER IMDB: 6,4
96 Hours (2008)
Ex-Topagent Bryan Mills (Liam Neeson) hat den Dienst quittiert, weil seine Ehe mit Lenore (Famke Janssen) deshalb zerbrach. Nun will er wenigstens bei seiner Tochter Kim (Maggie Grace) wieder Land gewinnen und zieht in ihre Nähe nach Los Angeles. Als die 17-Jährige bei ihrem Urlaub in Paris mit ihrer Freundin Amanda (Katie Cassidy) verschleppt wird, handelt der entsetzte Vater sofort. Mit aller Härte geht er gegen albanische Mädchenhändler vor. Ungewöhnlich rabiater Nahkampf-Thriller, in dem Jedi-Ritter Liam Neeson den überzeugend hartgesottenen Rächerpart gibt. Für die intensive Action bürgt Hit-Garant Luc Besson, der mit dem Transporter -Autor Robert Kamen das Drehbuch schrieb und auf glaubwürdigen Druck statt Explosionen setzt.
Filme » Action GER IMDB: 7,8
96 Hours - Taken 2 (2012)
18 Monate nach der blutigen Befreiung seiner Tochter Kim aus den Händen albanischer Gangster nutzt Ex-CIA-Agent Mills einen Personenschutzauftrag in Istanbul für einen Kurzurlaub mit seiner Familie. Doch das Glück währt nicht lange. Männer, deren Söhnen Mills bei seiner Rettungsaktion das Leben nahm, wollen Mills mit Frau und Tochter nach Albanien entführen, um dort grausam Rache nehmen. Vorübergehend gerät Mills in Gefangenschaft, doch nun hilft ihm Kim, die Verfolger in ihre Schranken zu weisen. Nach dem internationalen Erfolg von 96 Hours intensiviert die Fortsetzung den Bedrohungsfaktor durch den muslimisch geprägten Schauplatz Istanbul. Regisseur Olivier Megaton ( Colombiana ) setzt auf schmutzige, klaustrophobische Atmosphäre, ist in den Kampfszenen stets nah am Mann und geht keiner effektvollen Verfolgungsjagd aus den Weg. Auch mit nunmehr 60 Jahren überzeugt Liam Neeson als unwiderstehlich konsequenter Auf- und Abräumer.
Filme » Action GER IMDB: 6,3
96 Hours - Taken 3 (2014)
Nach seinen brutalen Konfrontationen mit arabischen Menschenhändlern und albanischen Killern ist Ex-Agent Bryan Mills zur Ruhe gekommen. In Los Angeles arbeitet er weiter am Familienglück mit Tochter Kim und Ex-Frau Lenore, bis ein schockierender Mord geschieht, und Mills als Hauptverdächtiger von den Cops gejagt wird. Mit Hilfe seiner alten Agentenfreunde entdeckt Mills die wahren Täter und ein Komplott, in das skrupellose russische Gangster, aber auch eine Person aus seinem nahen Umfeld verwickelt sind. Der temporeiche Abschluss der Actiontrilogie, wie der Vorgänger inszeniert von Olivier Megaton, entfernt sich zunächst vom dominanten Entführungsmotiv, zeigt den Protagonisten als Mordverdächtigen, der nun als cleverer Ermittler die wahren Täter jagt.
Filme » Action GER IMDB: 6,0
A Better Tomorrow 2K12 (2010)
Seit er auf der Flucht aus Nordkorea Mutter und kleinen Bruder zurücklassen musste, ist Kim Hyeok auf gewisse Weise ein gebrochener Mann. Das allerdings hinderte ihn nicht, Anführer eines mächtigen Gangstersyndikates zu werden. Besser gesagt: Gewesen zu sein. Unlängst nämlich hat ihn die Natter, die er an seiner Brust nährte, übers Ohr gehauen, beerbt und im Thai-Knast zurück gelassen. Während Kim Hyeok hinter Gittern sitzt, macht sein vermisster Bruder Karriere bei der Polizei. So sind nach Kims Entlassung gleich zwei Aussprachen fällig. Südkoreanische Filmemacher knöpfen sich John Woos Klassiker A Better Tomorrow (dt. City Wolf ) vor und bereichern die Story um ein paar lokale Nuancen, wie etwa die Fluchtgeschichte, über die zwei Brüder zu Feinden werden. Ansonsten kopiert man ziemlich präzise das Original, ohne es mit der artistischen Schießerei allzu sehr zu übertreiben. Dafür hat man mehr Zeit als das Vorbild und tritt das Konfliktpotential diverser Loyalitätskonflikte in zuweilen etwas zähen Dialogpassagen breit. Insgesamt eine lohnende Angelegenheit.
Filme » Action GER IMDB: 5,9
A Bittersweet Life (2005)
Wenn Sun-woo nicht gerade für Unterweltzar Kang Knochen bricht, verdient er seine Brötchen als ehrbarer Manager einer Hotelbar. Eines Tages bittet ihn der Boss, während einer Reise ein Auge auf seine schöne junge Freundin zu haben - und sie im Falle der Untreue samt Lover zu eliminieren. Entgegen sonstiger Gepflogenheiten lässt Sun-woo Gnade vor Unrecht ergehen und setzt damit, als sein Boss von der Eigenmächtigkeit erfährt, eine Spirale von Gewalt und Gegengewalt in Gang. Wieder einmal dreht sich alles um die hohe Tugend der Rache und basiert im Grunde nur auf einem Missverständnis in einem nach Landessitte spektakulär elegant bebilderten, überzeugend gespielten und mit ungeheuerlichen Grobheiten nicht geizenden Gangsterthriller aus Südkorea. Nicht ohne leise Situationskomik zelebriert Kim Jee-woon ( A Tale of Two Sisters ) ein konsequentes Gewaltballet, in dem Männer für die Ehre sterben. Tophit beim Fantasy Filmfest 2005.
Filme » Action GER IMDB: 7,7
A C A B All Cops Are Bastards (2012)
Das Akronym “A.C.A.B.: All Cops Are Bastards” entstand in den späten 1970er Jahren in Großbritannien und breitete sich rasant über die Fußballstadien der Welt aus. Cobra, Nero und Mazinga sind Mitglieder einer italienischen Spezialeinheit, die bei Demonstrationen und Fußballspielen eingesetzt wird. Konfrontiert mit der immer mehr zunehmenden Gewalt und frustriert von den ohnmächtigen Politikern überschreiten die drei Polizisten immer häufiger die Grenzen der erlaubten Mittel. Als der junge Polizist Adriano zu der Einheit versetzt wird, beginnt für ihn eine Zeit der Gewissenskonflikte zwischen der Loyalität zu seinen Kameraden und der Achtung von Recht und Gesetz.
Filme » Action GER IMDB: 6,6
A Chinese Ghost Story 1 (1987)
Der junge und reichlich naive Schuldeneintreiber Ning hat in einem Unwetter alle Schuldscheine verloren und muß nun, mittellos geworden, die Nächte unter freiem Himmel verbringen. In den Ruinen eines abgelegenen Tempels trifft er dabei auf die wunderschöne Hsiao Tsing, in die er sich auf der Stelle verliebt. Doch Hsiao ist ein Geist, der von einem bösartigen Baumdämon als Köder für Menschenopfer benutzt wird. Hsiao gefällt die Unbefangenheit des Jungen. Sie will ihn vor dem Dämon retten, doch der hat bereits Wind von der Romanze bekommen. Mit Hilfe des zivilisationsmüden Schwertkämpfers und Exorzisten Yen stellt sich Ning schließlich dem Ungeheuer zum Kampf. Regiseur Ching Siu-Tung ( Meister des Schwertes ) schuf mit leuchtenden Farben und unter Aufwand spektakulärster Special Effects einen visuellen Rausch der Sonderklasse, ein weltweit höchstgelobtes Exemplar des neuen Hongkongkinos. Produziert wurde das ebenso phantasievolle wie rasante Märchen von Chinas Antwort auf Steven Spielberg, dem Allrounder Tsui Hark.
Filme » Action GER IMDB: 7,6
A Chinese Ghost Story 2 (1990)
Im China der Jahrtausendwende herrschen schlimme Zustände: Ein böser Dämon hat in Gestalt eines Ministers die Macht am kaiserlichen Hof an sich gerissen und säubert nun die Hierarchien von guten Elementen. Das bekommt auch der gutmütig-naive Steuereintreiber Liang zu spüren, den man ungerechterweise als Verbrecher verfolgt. Auf der Flucht schließt er sich Rebellen an und kommt in Kontakt mit der bösen Macht, als diese zum Vernichtungsschlag gegen die Widerständler ausholt. Mit Hilfe des befreundeten Zauberers Zhi-Quiou stellt sich das Häuflein dem übermächtig scheinenden Gegner entgegen und entdeckt schließlich auch dessen Achillesferse. Rasant geschnittenes, traumschönes Fantasy-Abenteuer aus der Tsui-Hark-Produktion ( Blast Killer ), das direkt an den gleichnamigen und von der internationalen Presse hochgelobten Vorgänger (VW 10/92) anschließt. Von diesem unterscheidet das Sequel in erster Linie seine stärkere Action-Orientiertheit, der zwar manch poetische Liebesszene zum Opfer fällt, die das Werk letztlich aber auch für westliche Filmfreunde leichter goutierbar macht. Regie führte erneut Ching Siu-Tung ( Meister des Schwertes ), und die Hauptrollen bestreiten der in Hongkong auch als Sänger populäre Leslie Cheung ( Mad Mission V ), Jacky Cheung ( Ultra Force ) und Joey Wang ( A Chinese Ghost Story ). Langfristig (die Mundpropaganda wird dafür sorgen) eine sichere Investition.
Filme » Action GER IMDB: 7,0
A Chinese Tall Story (2005)
Eigentlich möchte der Jungmönch und Wundertäter Tripitaka ja niemanden töten, doch auf seiner Odyssee durch Unter-, Ober- und Himmelswelten muss er trotzdem immer mal wieder jemanden beinahe versehentlich in ewigen Jagdgründe befördern. Schließlich gilt es, seinen Lieblingsjünger Wukong zu retten, eine schwer verliebte Waldfrau abzuhängen und sich selbst gegen die gewaltsame Vereinnahmung durch einen dämonischen Baumgeist und seine insektenhaften Heerscharen zu erwehren. Zaubermönch Tripitaka im Streit mit schlimmen Feinden, ungeduldigen Anhängern und verliebten Hexen. Effektgeladenes Fantasyspektakel.
Filme » Action GER IMDB: 5,0
A Company Man (2012)
Hinter den Fassaden einer Firma, die ihrer Umwelt erfolgreich geschäftliche Normalität vorgaukelt, verbirgt sich eine hocheffiziente Profikilleragentur, die nicht nur die Äußerlichkeiten, sondern auch die Strukturen und zentrale Methoden gewöhnlicher Wirtschaftsunternehmen übernommen hat. Doch eines geht auch hier nicht, wie in allen kriminellen Organisationen, die es ernst meinen: Einfach auszusteigen. Als der vorbildliche Angestellte Ji sich verliebt und an den Ruhestand denkt, ist sein Leben schon bald keinen Pfifferling mehr wert. Eleganter koreanischer Killerthriller, der auch als Gesellschaftssatire lesbar ist, weil die Killer hier mal abgesehen vom reinen Vorgang des Tötens alle Gepflogenheiten an den Tag legen, die man auch von leitenden Angestellten kennt und erwartet. Trockene Situationskomik, wie so oft in Japan oder Korea ohne den leisesten Anflug von Heiterkeit serviert, an virtuosem Actionballett, das sich hinter Hollywood nicht verstecken muss. Erste Wahl für Genrefreunde.
Filme » Action GER IMDB: 6,7
A Dangerous Man (2009)
Nachdem er fünfzehn Jahre unschuldig im Gefängnis verbracht hat, wird Shane Daniels mit einer Entschuldigung der Regierung entlassen. Doch schon nach wenigen Stunden in der Freiheit wird er Zeuge eines Diamantenraubs, der allerdings fürchterlich schief läuft. Shane steht zwischen den Fronten der mexikanischen Mafia und der Polizei und muss dabei auch noch ein junges Mädchen beschützen.
Filme » Action GER IMDB: 5,1
A Day in the Life (2009)
In den Straßen von L.A. herrscht Bandenkrieg. Bei einer blutigen Auseinandersetzung zwischen Sticks und Blacks Gang sterben zwei Männer und Sticks Cousin wird schwer verletzt. Stick startet einen Rachefeldzug, doch dann erfährt er, dass seine Freundin schwanger ist und will sein kriminelles Leben für ein bessere Zukunft aufgeben. Mit Blacks Killern und der Polizei auf seinen Fersen hat er alle Hände voll zu tun seinen Kopf über Wasser halten. Auf einem Flughafen kommt es zum entscheidenden Showdown.
Filme » Action GER IMDB: 5,4
A Good Man - Gegen alle Regeln (2014)
Nachdem sein Versuch, in einer momentan gesetzlosen Ex-Sowjetrepublik einen berüchtigten Waffen- und Drogenhändler auszuschalten, gründlich in die Hose ging, zieht sich Spezialagent Alexander vorgeblich aus dem aktiven Dienst zurück und tritt einen Posten an als Hausmeister und Handwerker in einem noblen Mietshaus in einer osteuropäischen Großstadt. Als finstere Gangster das Wohl einer auf seinem Stock wohnenden Kleinfamilie bedrohen, zeigt Alexander ihnen, was er gelernt hat. Prompt bekommt er es mit der ganzen Bande zu tun. Steven Seagal wieder im Dienst als stoischer Schießprügel der Justiz unter Regie seines Hausregisseurs Keoni Waxman in einem schnörkellos in gewollt schmutzig aussehende Kulissen gegossenen B-Actionthriller. Ohne jeden Anflug von Ironie oder eine Miene zu verziehen lässt der Monolith der Zerstörung in schmuck auf den Punkt choreografierten Fights von Anfang bis Ende ganze Heerscharen von Gegnern zur Ader und gibt mithin seinen Fans, was die von ihm erwarten. Voll und ganz.
Filme » Action GER IMDB: 4,7
A Man called Hero (1999)
A man called Hero erzählt die Geschichte des jungen Sword Hua (Nicholas Tse), der in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts von China in die USA kommt um seinen Vater zu suchen. Hero Hua (Ekin Cheng) kam 16 Jahre zuvor nach Amerika und legte sich dort mit einem Sklaventreiber und einer japanischen Killerbrigade an. Seit dem gilt er als Verschwunden. Sword erfährt in Rückblenden die Geschichte seines Vaters. Als er ihm endlich begegnet, ist diese aber noch lange nicht beendet....
Filme » Action GER IMDB: 5,8
A Most Violent Year (2014)
Im New York des Jahres 1981 steht Jungspediteur Abel Morales vor der Erfüllung seiner Träume: Er hat sich als Immigrantensohn hochgearbeitet, ohne sich die Hände schmutzig zu machen - obwohl er mit Anna die Tochter eines stadtbekannten Gangsters geheiratet hat. Nun erhält er den Zuschlag für ein Grundstück direkt am Hafen, das ihm einen entscheidenden Vorteil verschaffen würde - wenn er das Geld rechtzeitig aufbringt. Doch ein Unbekannter greift regelmäßig Lastwägen seiner Flotte an und versucht Abel in die Knie zu zwingen. An das erwachsene Genrekino eines Sidney Lumet oder Sydney Pollack in den frühen Achtzigerjahren fühlt man sich erinnert in J.C. Chandors dritter Regiearbeit, an elegante, unprätentiöse Großstadtfilme von einst über Männer in moralisch kompromittierenden Situationen.
Filme » Action GER IMDB: 7,0
A Sound Of Thunder (2005)
Im Jahr 2055 gibt es wilde Tiere nur mehr im Zoo. Wer eines abknallen will, bucht für viel Geld eine Zeitreisesafari im Institut von Professor Hatton, wo es für noch mehr Geld sogar eine Tyrannosaurus vor die Flinte gibt. Umweltschutzaktivistin Sonia vermutet zu Recht eine Gefahr für die Gegenwart, und tatsächlich stellen sich nach einer Panne im System unerklärliche Wetter- und Naturphänomene ein. Ein Wettlauf gegen Zeit und Monster beginnt für Sonia und ihren Kollegen Ryer, seines Zeichens Hattons Expeditionsleiter. B-Action-Fließbandfabrikant Andrew Stevens, Sohn übrigens von Starlet Stella, steht, beflügelt vom erfolgreichen Billigproduktionen auf rumänischem Boden, der Sinn nach Höherem, weshalb nun ein richtig renommierter Actionveteran (Peter Hyams) eine Geschichte von Ray Bradbury ganz im Stile von Jurassic Park und verwandten Effektwundern in vergleichsweise opulente Szene setzen durfte. Ben Kingsley gibt den Mad Scientist, keine geringeren als Heike Makatsch und Armin Rohde führen durch die Eröffnung. Unterhaltsamer Zeitvertreib für SF-Fans.
Filme » Action GER IMDB: 4,2
A World Beyond (2015)
Scheinbar zufällig gerät Teenagerin Casey in den Besitz einer Anstecknadel, die sie Blicke in eine unerklärliche futuristische Parallelwelt werfen lässt. Um das Geheimnis dieser Welt zu entschlüsseln, macht sie sich auf die Suche nach dem ehemaligen Wunderjungen Frank. Vom Leben enttäuscht, lebt er zurückgezogen in seinem Haus und gewährt Casey nur widerwillig Zutritt. Als jedoch bewaffnete Männer Jagd auf sie machen, hilft er dem Mädchen, den Sprung nach Tomorrowland zu schaffen. Dort lässt sich die Zukunft verändern. Nachdem er Tom Cruise vor drei Jahren auf die bis dahin pfiffigste Mission: Impossible geschickt hatte, lässt Brad Bird seiner Fantasie in seiner zweiten Arbeit als Realfilmregisseur abermals freien Lauf. Lose basierend auf dem Tomorrowland in Disneyland, entspinnt sich eine immer wieder zum Staunen anregende Geschichte, die zwar perfekte Effekte vorweist, aber das schiere Spektakel doch nie Oberhand über die emotionale zwischenmenschliche Story mit George Clooney und Entdeckung Britt Robertson gewinnen lässt.
Filme » Action GER IMDB: 6,5
A.C.A.B. - All Cops Are Bastards (2012)
Adriano, Carletto, Cobra, Negro und Mazinga versehen ihren Dienst in den derselben Staffel der römischen Bereitschaftspolizei. Das bedeutet, sie sind nicht nur Kollegen, sondern Brüder. Ein eingeschworenes Team, dass sich gegenseitig niemals hängen lässt, sei es in der Schlägerei mit rivalisierenden Fußballfans, sei es bei der wissentlichen Falschaussage vor Gericht, wenn der Sohn des Kollegen unter den Verdächtigen ist, oder wenn die Ehefrau einen vor die Tür setzt. Zuweilen wird die Solidarität auf die Probe gestellt, doch meist siegt sie. Fesselndes, intensiv inszeniertes Kriminaldrama, das weithin beachtete und kontrovers diskutierte Kinodebüt eines vormaligen Fernsehkrimiregisseurs. Weil der Film die Denkweise seiner Protagonisten reflektiert und nicht sonderlich in Frage zu stellen scheint, wurde ihm von gewissen Seiten Kumpanei vorgeworfen. Realistischer Einblick in den Alltag, vielleicht noch nicht brutal genug, mit seinem Eyecatcher-Titel gewiss ein Fall für höhere Weihen. Und endlich wieder ein italienischer Film!
Filme » Action GER IMDB: 6,6