Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme » Horror

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
<010203...141516...272829>
#Cannibal Island (2016)
Restaurant-Kritiker Dan, der nach dem grausamen Mord an seiner Frau an einer Fleisch-Phobie leidet, lernt beim Online-Dating die charmante Callie kennen, die ein kleines Hotel auf einer abgelegenen Insel betreibt. Als Matt sie aus ihrer Einöde herausholen will, stellt er jedoch fest, dass Callie dort zusammen mit ihren seltsamen Schwestern Lydia und Tess lebt. Plötzlich beginnen nacheinander Gäste zu verschwinden und als Dans Freund Ryan aufgrund einer seltsamen Nachricht ebenfalls auf der Insel auftaucht, wird langsam klar, dass nichts ist, wie es scheint. Konventioneller Low-Budget-Horror mit C. Thomas Howell, gute Kost für Heavy User.
Filme » Horror GER IMDB: 3,6
100 Ghost Street - The Return of Richard Speck (2012)
In einer einzigen Nacht im Jahre 1966 quälte, vergewaltigte und ermordete in Chicago der Berufskriminelle Richard Speck acht Krankenschwestern in ihrem Wohnheim. Im Jahr 2010 dringt eine Filmcrew in den seither versiegelten Tatort ein, um Kontakt aufzunehmen mit dem Geist des Massenmörders. Kurze Zeit darauf sind auch die Filmleute allesamt tot, barbarisch niedergemetzelt von einem Unbekannten. Nun, knapp zwei Jahre später, geben die Hinterbliebenen das Filmmaterial der Toten zur Besichtigung frei. The Asylum macht in Found Footage, wieder einmal, und knöpft sich obendrein die wahre Legende vom berüchtigten Krankenschwesternkiller Richard Speck vor. Der bevorzugte es zwar, seine Opfer zu erwürgen, aber das ist dem Asylum zu langweilig, sie lassen Specks Geist hacken und schlitzen und schlachten diesem für Found-Footage-Verhältnisse ziemlich blutigen C-Movie-Spektakel. Im Hausvergleich glatter Durchschnitt, Freunde von Thema und Format können einen Blick riskieren.
Filme » Horror GER IMDB: 4,0
13 Eerie - We Prey for You (2013)
Sechs Studenten der Medizin reisen auf eine einsam gelegene Insel, um unter Aufsicht eines gestrengen Professors eine Prüfung in den Künsten der forensischen Leichenbeschau abzulegen. Aufgeteilt in Zweiergruppen will man drei zuvor vom Professor und seinem Igor in der Gegend deponierte Kadaver erst entdecken und dann fachmännisch analysieren. Die Leichen stammen frisch aus dem Hochsicherheitsstrafvollzug, zeigen deutliche Spuren bewegter Vergangenheit und sind leider nicht so tot, wie den Akademikern wohl recht wäre. Die meisten Zombiefilme sind Invasionsfilme, zeichnen wahre Heerscharen Untoter. Dass es auf Quantität nicht so sehr ankommt wie auf Stimmung, Stil und Atmosphäre, beweist dieser gut gespielte und ambitioniert inszenierte B-Horrorfilm aus Kanada, der mit gerade mal drei Zombies sein stattliches Maß an Spannung entwickelt. Zupass kommt dem Film dabei eine clevere Rahmengeschichte, die sich vom Boom der Gerichtsmedizinserien inspirieren ließ. Gute Sache für Fans vom Fach.
Filme » Horror GER IMDB: 4,5
13 Eerie We prey for you (2013)
Sechs junge Forensik-Studenten haben sich für die nächste Bewerberrunde beim FBI qualifiziert. Nun sollen die Glücklichen ihre praktische Eignung unter Beweis stellen und werden übers Wochenende zu einem öden Eiland gebracht, auf dem die Ausbilder zu Trainingszwecken eine “Bodyfarm” errichtet haben. Mit Feuereifer stürzen sie sich auf ihre Fälle, bis ein Aspirant nach dem anderen auf mysteriöse Weise verschwindet. Schnell stellt sich heraus, dass das Gelände einst vom Militär zu biogenetischen Experimenten genutzt wurde – und einige der Versuchskaninchen wider Willen auf der Insel zurückgeblieben sind…
Filme » Horror GER IMDB: 4,5
30 Days of Night (2007)
Ausgeliefert sein, in beklemmender Atmosphäre um sein Leben kämpfen - damit kennt sich Regisseur David Slade aus. Seit seinem Genre-Erfolg Hard Candy zählt er zu Hollywoods neuen großen Hoffnungen. Auch sein zweiter, von Spider-Man -Mastermind Sam Raimi produzierter Film sitzt dem Horrorfan im Nacken, lässt sich auch nach dem Kino nur schwer abschütteln, wenn im Traum die Blutsauger erneut auf Adern und Nerven losgehen. Originell wie der Schauplatz Alaska ist auch das unheimliche Milieu. Eine Kleinstadt, die jeden Winter von einem Monat Dauerdunkelheit, zum Entsetzen der Bewohner aber in diesem Jahr auch von einer Horde Vampire heimgesucht wird. Es sind ideale Bedingungen für die lichtscheuen Kreaturen, die in dieser aufregenden Verfilmung des Hitcomics von Steve Niles und Ben Templesmith so brutal und gnadenlos wie selten zuvor ihrer Beute ans Fleisch gehen. Nur Sheriff Eben (Josh Hartnett) und seine Frau Stella (Melissa George) schlagen den Vampiren auf den Magen. Denn sie rüsten mit anderen Eingeschlossenen zum Widerstand, kämpfen gegen die Invasoren verzweifelt um ihr Leben. Irgendwo zwischen Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis und Pitch Black - Planet der Finsternis findet 30 Days of Night seinen Horror-Platz, in den Bildern expressiv und gespenstisch, im Ton kompromisslos und hart.
Filme » Horror GER IMDB: 6,6
30 Days to Die (2009)
Vanessa ist ein schwieriges Mädchen. Ihre Eltern halten es daher für angeraten, sie über die Sommerferien ins Erziehungslager der gestrengen Mrs. Wellington abzuschieben. Dort wird Vanessa von Mitgefangenen gemobbt, von männlichen Wärtern drangsaliert, und von einem Serienkiller bedroht. Letzterer, ein maskiert aus dem Dunkel der Nacht operierender Frauenfeind, versetzt die Gegend bereits seit geraumer Zeit in Angst und Schrecken. Sheriff Neeley, um seine Wiederwahl bangend, hat sich seine Ergreifung aufs Panier geschrieben. Ein konventioneller und vergleichsweise preiswert arrangierter amerikanischer B-Horrorfilm dekliniert das kleine Einmaleins des Slasher-Movies, veranstaltet zwischen banalen Ausreden für eine Geschichte ein paar denkwürdige Blutbäder, und verleiht ansonsten seinen parodistischen Ambitionen zum Beispiel Ausdruck, in dem er das Camp auf den Namen Crystal Lake tauft (die Heimat von Freitag, dem 13.). Die ausgesprochen hübschen Darstellerinnen machen gute Miene zu bösem Spiel und dürfen die Kleider anbehalten.
Filme » Horror GER IMDB: 2,6
31 (2016)
In der Nacht vor Halloween ist eine Gruppe von Schaustellern auf dem Weg zu ihrem nächsten Auftritt. Nach einem kurzen Stop an einer unheimlichen Tankstelle finden sie die Straße von Vogelscheuchen versperrt vor. Als sie die merkwürdige Blockade untersuchen, werden sie von Unbekannten brutal überfallen. Drei von ihnen sterben noch vor Ort, die restlichen fünf werden entführt und zu einem mysteriösen Ort namens „Murderworld“ gebracht. Tags darauf werden sie von drei als Aristokraten verkleideten Gestalten gezwungen, an einem sadistischen Spiel namens „31“ teilzunehmen. Dabei müssen sie zwölf Stunden lang in einem mit Fallen übersäten Labyrinth gegen als Clowns maskierte Psychopathen überdauern, während ihre Entführer darauf wetten, wer am längsten durchhält – den Überlebenden winkt die Freiheit...
Filme » Horror GER IMDB: 5,1
6 Degrees of Hell (2012)
Sechs Menschen sind auf übernatürliche Weise mit der Touristenattraktion 'Hotel des Horrors' in Pennsylvania verknüpft. Böse, tödliche Mächte werden erweckt, als Chris und Kellen eine neue Sammlung von Gruselrequisiten in das 'Hotel des Horrors' bringen. Zur selben Zeit wird ein TV-Geisterjäger von schrecklichen Ängsten getrieben, für den Tod seiner kleinen Schwester verantwortlich zu sein. Auf der Suche nach der Wahrheit trifft er auf einen zweifelhaften Kommissar und das Mädchen June, die von teuflischen Mächten besessen scheint. Alle Wege führen zum 'Hotel des Horrors', dorthin, wo das Zentrum des Bösen liegt - und der Ursprung einer grausamen Serie höllischer Ereignisse ...
Filme » Horror GER IMDB: 2,6
666 - Paranormal Prison (2013)
Einst war das Woodborough Gefängnis in Portland gefürchtet für seine miserablen Bedingungen und brutalen Wärter. Dann brannte es einer der Aufseher mit Mann und Maus nieder, seither ist es gefürchtet als Geisterhaus. Jetzt soll ein Spezialteam des FBI die Ruine untersuchen, bevor über eine Weiterverwendung entschieden wird. Die Ermittler verwanzen alle Flure mit Kameras und nehmen jede Nische unter die Lupe. Prompt stoßen sie auf unerklärliche Ereignisse und eine junge Frau, die alle Eindrücke von Besessenheit vermittelt. Sonnenbrillen mit eingebauter Kamera sind die spezielle Hightech-Note dieses ansonsten recht konventionell die eingeübten Wege des Genres befahrenden Geisterhaus-Horrorfilms im derzeit unvermeidlichen Found-Footage-Stil. Die FBI-Ermittler betragen sich unprofessionell und kleiden sich im weiblichen Fall gern wie Videogame-Schlampen, was der Glaubwürdigkeit schadet, der Unterhaltung des Zuschauers aber zupass kommt. Für Horrorvielseher durchaus goutierbar.
Filme » Horror GER IMDB: 2,8
7eventy 5ive (2007)
Beim Telefonstreichspiel 75 gilt es, das Opfer mit Drohungen wenigstens 75 Sekunden am Hörer zu halten. Marcus, Brandon und die anderen Mitglieder der Studentenverbindung The Crew haben es darin zur Meisterschaft gebracht und ziehen sich so unter anderem den Zorn eines anhänglichen Axtmörders zu. Der knöpft sich die Gruppe anlässlich eines rauschenden Partywochenendes in einer Nobelvilla vor. Können Detective Criton und seine junge Assistentin das Schlimmste verhindern? Scream lässt schön grüßen, wenn anonyme Telefonanrufe in schlimme Schlitzereien münden und eine unbewältigte Angelegenheit aus nicht allzu ferner Vergangenheit in der Gegenwart neue Leichenberge fordert.
Filme » Horror GER IMDB: 4,7
A Christmas Horror Story (2015)
Es weihnachtet sehr in der amerikanischen Kleinstadt, als eine Studentengruppe am originalen Tatort eine Dokumentation über ein schreckliches Verbrechen drehen will, eine Kleinfamilie beim Weihnachtsbaumdiebstahl im Wald plötzlich das Kind aus dem Blick verliert, und eine verzogene Brut beim Besuch bei der reichen Tante den Zorn des leibhaftigen Krampus weckt. Währenddessen hat Sankt Nikolaus am Nordpol auch so seine Sorgen, verwandeln sich doch seine bisher getreuen Elfen in blutgierige Zwergenzombies. Vier oder fünf (das ist so leicht nicht zu sagen) Horrorweihnachtgeschichten verquicken sich zum unterhaltsamen Ganzen in dieser versiert gestalteten und auch mit ein paar bekannten Gesichtern besetzen Festtagsgruselkompilation.
Filme » Horror GER IMDB: 5,7
A Nightmare on Elm Street (2010)
Eine Gruppe von Vorstadtjugendlichen wird in ihren nächtlichen Träumen von dem entstellten Mörder Freddy Krueger heimgesucht. Was sie dort erleben, wirkt sich aber nicht nur auf ihre Träume aus: Wenn sie aufwachen, haben sie Verletzungen. Solange sie wach bleiben, können sie einander beschützen, doch sobald sie einschlafen, befreien sie das Monster, dessen Markenzeichen Verbrennungsmale im Gesicht und eine aus Klingen bestehende Hand sind. Gemeinsam suchen sie nun nach einer Möglichkeit, Freddy Krueger zu bekämpfen und dem Albtraum ein Ende zu bereiten. Wes Cravens Klassiker von 1984, einer der größten Erfolge im Horrorgenre, zog bereits mehrere Sequels nach sich und erhält nun ein neues Gewand. Videoclip-Spezialist Samuel Bayer legt mit dem Remake aus der unerschrockenen Produktionsschmiede von Michael Bay sein Regiedebüt vor. Für seinen effektiven Schocker konnte er - sehr passend - Jackie Earle Haley ( Watchmen ) als Krueger gewinnen - und die damals noch unbekannte Rooney Mara, als Lisbeth Salander auch in David Finchers Stieg-Larsson-Verfilmung zu sehen.
Filme » Horror GER IMDB: 5,2
A Nightmare on Elm Street 3 Freddy Krueger lebt (2015)
Keine Beschreibung vorhanden
Filme » Horror GER IMDB: -
A Serbian Film (2010)
Der ehemalige Pornostar Milos hat schon bessere Zeiten gesehen, als ihn nach längerer Durststrecke und auf seltsamen Umwegen mal wieder ein Arbeitsangebot ereilt. Milos wollte eigentlich keine Ferkelfilme mehr drehen, aber der exzentrische Produzent Vokumir zahlt gut, und die Familie braucht das Geld. Vukomir steht auf Realismus, Gewalt, Snuff Movies. Als Milos dafür nur geringe Begeisterung aufbringt, setzt ihn Vukomir gefangen und unter Drogen. Als Milos später das Ergebnis seiner Arbeit sieht, ist es um seine Beherrschung geschehen. Mord, Totschlag, Rudelbums, erigierte (Kunst-)Penisse, Vergewaltigung von Frauen, Männern, Kindern, Säuglingen - der neue serbische Film lässt wenig aus, was Interesse bei Zensoren und Erwartungshaltung bei Horrorfans weckt. Dabei handelt es sich nach Ansicht der Macher bloß um ein kunstvoll verfremdetes Spiegelbild der serbischen Nachkriegsgesellschaft. Und nicht etwa um einen kalkulierten Skandal und den Versuch, um jeden Preis den anstößigsten Film aller Zeiten zu drehen. Handwerklich sauber, inhaltlich kontrovers, Kürzungen unvermeidlich.
Filme » Horror GER IMDB: 5,2
Abattoir - Er erwartet dich! (2016)
Julias Schwester ist mit Mann und Kind bei einem mysteriösen Mordanschlag ums Leben gekommen. Nun quält die Reporterin die Frage nach dem Warum, und sie beschließt, gemeinsam mit ihrem Polizistenfreund Nachforschungen auf eigene Faust anzustellen. Dabei entdeckt sie, dass offenbar ein reicher Exzentriker aus der Provinz das komplette Zimmer, in dem sich das Unheil zutrug, käuflich erwarb. Julia folgt der Spur bis in das Dorf New English, wo sie von der alteingesessenen Bevölkerung alles andere als freundlich empfangen wird. Atmosphärisch dichter Gruselhorror mit vielen unerwarteten Wendungen und originellen Ideen.
Filme » Horror GER IMDB: 4,5
Abominable (2006)
Gut ein Jahr nach einem Kletterunfall, bei dem er seine Frau verlor, kehrt Preston Rogers (Matt McCoy) für drei Urlaubstage in die abgelegene Berghütte nahe dem Nest Flatwoods zurück, wo sich alles ereignete. Preston ist von einem Rollstuhl abhängig und steht dem Urlaub eher negativ gegenüber, was aber seinen Pfleger Otis (Christien Tinsley) eher anstachelt. Im Haus gegenüber ziehen über das Wochenende fünf junge Frauen ein für einen Junggesellenabschied. Doch im tiefen Wald lauert schon das unheimliche Wesen, ein gigantisches, haariges Bergmonster, das gern Menschen vernascht. Eine Jagdgruppe muß dran glauben und dumm ist das Unwesen auch nicht, kappt erst Telefon- dann Stromleitungen. Preston bemerkt als Erster, was läuft, doch niemand will ihm glauben, weder die Polizei noch Otis. Schlußendlich bleibt ihm nichts anderes übrig, als selbst aktiv zu werden, ehe das Vieh sie alle dahinmetzelt...
Filme » Horror GER IMDB: 5,1
Absoluter Gehorsam - Silent Retreat (2013)
Janey ist die Neue im sonderbaren Erziehungslager tief im Wald, wo praktisch ebenso viele Betreuer wie Insassen den eingesperrten Delinquentinnen systematisch das Gehirn waschen mit dem Ziel, gute Hausfrauen aus ihnen zu machen. Oder Hundefutter, wahlweise. Janey steht nicht auf die Regeln wie keinen Augenkontakt oder totales Kommunikationsverbot, rebelliert bei passender wie unpassender Gelegenheit, gewinnt die Verbündete, und macht schließlich Bekanntschaft mit der Geheimnis, das alle am fliehen hindert. Zuerst macht es den Eindruck, als habe man es mit einer kritischen Abrechnung mit dem teilprivatisierten amerikanischen Jugendstrafvollzug in Gestalt eines B-Teenager-Dramas zu tun. Doch so ganz trauten die Macher diesem Konzept wohl nicht, sonst hätten sie keinen bizarren Horrorstrang eingeflochten um ein geheimnisvolles Monster aus dem Wald.
Filme » Horror GER IMDB: 4,2
Across the River (2013)
Naturforscher Marco Contrada dokumentiert die Population von Wildschweinen und anderen Waldbewohnern in der menschenleeren italienisch-slowenischen Grenzregion. Als er gerade noch einen vom Regen anschwellenden Bach überqueren kann, ist ihm der Rückweg versperrt und er muss in der hügeligen Wildnis in einem verlassenen Dorf am Fuße der Berge Zuflucht suchen. Dort geht er seiner Arbeit nach und hofft auf Hilfe, muss aber feststellen, dass in den verfallenen Gemäuern nachts nicht nur Wildtiere rumoren, sondern auch die Geister zweier verfluchter Mädchen.
Filme » Horror GER IMDB: 5,6
Afflicted (2013)
Derek und Clif sind seit ihrer Jugend schon dickste Freunde und planen nun, bevor es mit dem Ernst des Lebens losgeht, schnell noch einmal um die ganze Welt zu reisen. Ihre Abenteuer, die sie dabei erleben, wollen sie ins Internet stellen, vielleicht ein Buch nachher schreiben, wenigstens eine Kamera läuft immer mit. Doch sind sie mal gerade von Barcelona nach Paris gekommen, als Derek im Zuge einer Partynacht von einem Mädchen gebissen und mit einer merkwürdigen Krankheit infiziert wird. Ein etwas anderer Eurotrip in diesem mal recht originell gewirkten Low-Budget-Horrorfilm nach Found-Footage-Muster. Es gibt keinen Helden und keinen Bösewicht, der Schrecken entwickelt sich aus der Handlung, und jeder tut nur, was er tun muss - um nachher im Internet davon zu berichten. Ein sehr moderner Vampirfilm mit einem konservativen Kernchen, dazu ein paar nette Einfälle und Ansätze von freiwilligem Humor. Horrorvielseher können es (viel) schlechter treffen.
Filme » Horror GER IMDB: 6,3
Aftermath (2012) (2015)
Der junge Arzt Hunter durchquert gerade die texanische Einöde, als er erst eine junge Frau und ihren kleinen Bruder aufliest und dann Zeuge mehrerer Atomexplosionen in der Ferne wird. Gemeinsam schlägt sich das Trio durch bis zum nächsten Farmhaus, wo sie von den unfreundlichen Bewohnern mit der Waffe in der Hand empfangen werden. Aufgrund von Hunters ärztlichen Qualitäten sowie reicher Nahrungsmittelvorräte lässt man sie unterschlüpfen, und die Überlebenden richten sich im Keller ein. Lange alleine bleiben sie nicht. Nicht von ungefähr erinnert manches an diesem Katastrophenfilm, der von den frühen Tagen nach dem Atomschlag erzählt, an einen Zombiefilm. Die Typenzeichnung, die klaustrophobische Belagerungssituation in ewiger Nacht, und letztlich auch die Verseuchten, die entweder agieren wie Zombies oder wie deren Jäger.
Filme » Horror GER IMDB: 4,7