Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme » Horror

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
< 010203...131415...515253>
Cabin Fever 3: Patient Zero (2014)
Alle Zeichen stehen auf ein rauschendes Fest, als eine Gruppe von feierwütigen Jungs auf einer Yacht Junggesellenabschied in der Karibik feiert. Bei einem Zwischenstopp auf einer Insel stoßen die Männer auf eine Forschungsstation. Wieder zurück an Bord beginnen einige, erste Krankheitssymptome zu zeigen. Schnell stellt sich heraus, dass ein alles verzehrender Virus an Bord ist, der sich rasend schnell verbreitet. Beim verzweifelten Überlebenskampf könnte sich ein undurchschaubarer Arzt als letzte Rettung erweisen. Alles auf Anfang. Der erste Cabin Fever zählt zu den wegweisenden Horrorfilmen der Nullerjahre. Die zweite Fortsetzung, von Kaare Andrews ( Altitude ), schließt als Prequel tonal an das Original an, ohne allerdings dessen desolate Atmosphäre ganz reproduzieren zu können - was auch daran liegen mag, dass die Story in der entschieden undüsteren Karibik spielt. Aber Andrews spielt sein Spannungsszenario souverän durch, beweist Härte und hat mit Sean Astin ( Der Herr der Ringe ) einen echten Star im Cast.
Filme » Horror GER IMDB: 4,5
Cabin Massacre (2008)
Scarlet (Jamie Ann Allman) und Chad (William Lee Scott) wollen ihr bisheriges Leben hinter sich lassen und ein neues beginnen. Doch dieser gefasste Plan scheint zum Scheitern verurteilt, als sie bei einer Fahrt von der Straße abkommen und nicht mit dem Auto weiterreisen können. Stattdessen begeben sich die Gestrandeten zu Fuß zu einem nahegelegenen, jedoch sehr abgeschiedenen Weingut. Zunächst erscheinen die dort lebenden Besitzer, Lilith (Kelly Hu) und Samael (Steven Weber), freundlich und hilfsbereit. Da zu dieser späten Stunde keinerlei Hilfe mehr für den verunglückten Wagen zu erwarten ist, bieten sie den beiden an, auf ihrem Gut zu übernachten. Die folgende Nacht wird jedoch zur Hölle. Das junge Pärchen muss einerseits die maliziösen und mordlüsternen Gutsbesitzer fürchten und wird andererseits auch mit der eigenen Vergangenheit konfrontiert.
Filme » Horror GER IMDB: 5,6
Cabin of the Dead (2012)
Eine Handvoll Mitzwanziger zieht sich für ein Wochenende in eine einsame Waldhütte zurück, um Party zu feiern. Als sie jedoch ankommen, ist die Hütte abgesperrt. Während Albin (Patrik Almkvist) auf die klassische Art versucht, die Haustür mit einem selbstgebastelten Dietrich zu knacken, probieren Marcus (Max Wallmo) und Marie (Jessica Blomkvist) durch ein Hinterfenster einzudringen, was auch gelingt. Während auch die anderen die Vordertür geknackt haben, war Marie schon im Keller und hat etwas Grauenvolles gesehen. Völlig desillusioniert empfängt sie in ihre Clique in der Wohnung. Während alle davon ausgehen, dass Marie nur krank zu sein scheint, verwandelt sie sich in einen Dämon und richtet eine blute Metzelorgie an...
Filme » Horror GER IMDB: 5,0
Caged (2010)
Seit sie in frühen Jahren erlebte, wie ihre Spielgefährtin von einem Hund getötet wurde, ist Carole auf Versteckspielen im allgemeinen und Wuffis im speziellen nicht gut zu sprechen. Nun aber ist sie gezwungen, sich mit beiden wieder auseinanderzusetzen, als sie im Rahmen eines humanitären Einsatzes in Ex-Jugoslawien mit zwei männlichen Kollegen in den Hinterhalt und die Gefangenschaft finsterer Söldnertypen gerät. Was genau jene vorhaben, ist zunächst unklar. Fest steht bloß, dass es nichts Gutes ist. Und dass sie für Flüchtlinge scharfe Hunde bereithalten. Französischer Horrorthriller im Stil der neuen Zeit. Eine Frau wird von wilden Männern verschleppt, misshandelt und dreht irgendwann den Spieß um. Langsam. Das Szenario ist der Hinterwaldhorror, nur befinden wir uns in Europa, da muss man mit dem Hinterwald ein bisschen erfinderisch sein (Bosnien wird's verkraften). Tierhorror mischt sich auch noch unter die Motive, doch im wesentlichen geht's um einen langen, schaurigen Überlebenskampf. Solides Handwerk, auf dem Fantasy Filmfest erprobt, für seine Verhältnisse nicht über Gebühr brutal.
Filme » Horror GER IMDB: 5,3
Calvaire - Tortur des Wahnsinns (2004)
Der Sänger Marc Stevens (Laurent Lucas) reist quer durch die belgische Provinz, um auf Feiern oder in Altersheimen aufzutreten. Als er sich während eines nächtlichen Unwetters auf dem Weg zu einem Weihnachtsauftritt befindet, hat sein Kleinbus in einem entlegenen Waldstück ein Panne. Ein scheinbar verwirrter Mann namens Boris (Jean-Luc Couchard), der auf der Suche nach seiner Hündin ist, bringt Marc zur nahe gelegenen Pension des ehemaligen Komikers Bartel (Jacky Berroyer), der ihm sofort ein Zimmer und die Reparatur seines Wagens anbietet, als er erfährt, dass Marc ein Entertainer ist. Marc nimmt das Angebot dankend an und beschließt in dem heruntergekommenen Hotel zu übernachten. Wie sich schon wenig später herausstellt, erweist sich dies als großer Fehler, denn der einsame Bartel will Marc nicht mehr gehen lassen und auch die restlichen Bewohner des entlegenen Landstrichs entpuppen sich als äußerst unangenehme Zeitgenossen...
Filme » Horror GER IMDB: 6,2
Camel Spiders - Angriff der Monsterspinnen (2011)
Kamelspinnen gelten bei den amerikanischen Truppen im Nahen Osten als wahre Geißel. Nun ist es den unangenehmen Insekten gelungen, mit zurückkehrenden Veteranen in die USA zu gelangen und sich in den Wüsten im Südwesten niederzulassen. Dort machen sie Jagd auf alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Schließlich machen sie auch vor Menschen nicht halt und erweisen sich als schier unbezwingbarer Terror: Ein letztes Aufgebot Unerschrockener stellt sich den Spinnen entgegen. Der legendäre Trashfilmer Jim Wynorski hat auch im 28. Jahr seiner beeindruckenden Karriere und etwa 90 Filme später immer noch nicht viel dazugelernt - und das ist gut so: Denn wo Wynorski draufsteht, erwartet sich der geneigte Heavy User - nicht zu unrecht - höchst unterhaltsamen Trash, in dem Logik und Kohärenz eine untergeordnete Rolle spielen. Mit Brian Krause ( Die Schlafwandler ) und dem unvermeidlichen Soul Man C. Thomas Howell kompetent besetzt, ist Camel Spiders genauso haarsträubend und lustig, wie es sein Titel erwarten lässt.
Filme » Horror GER IMDB: 2,4
Camp Blood (2000)
Vier abenteuerlustige Jugendliche entschließen sich, während ihrer Ferien einen Camping-Ausflug in die Wälder zu machen. Doch eines morgens wird ihr Führer grausam umgebracht und die jungen Leute sind plötzlich auf sich allein gestellt. Mitten in der endlosen Wildnis scheint es fast unmöglich Hilfe zu holen oder zurück in die Zivilisation zu finden. Außerdem verfolgt sie ein wahnsinniger Killer mit einer Clown-Maske. Immer schneller, hinterlistiger und grausamer versucht der blutrünstige Clown die jungen Leute zu töten und bald stellt sich die Frage, ob überhaupt jemand diesen blutigen Camping-Ausflug überleben kann.
Filme » Horror GER IMDB: 3,1
Candyman 2 - Die Blutrache (1995)
Ein Jahrhundert ist vergangen, seit der Sohn eines schwarzen Sklaven ein gesellschaftliches Tabu brach: er liebte die Tochter seines Herren. Dafür mußte er die Qualen der Hölle durchleben, um mit einem letzten Fluch auf seinen Lippen zu sterben. Für die, die seinen Namen fünfmal in den Spiegel rufen, naht ein grausames Ende. An seinem Hakenarm klebt das Blut von Generationen - auch das Blut von Annies Vorfahren. Entsetzt muß die junge Frau feststellen, daß sie die Urenkelin der Frau ist, welche dem armen Sklavensohn dieses grausame Schicksal bescherte. Sie wird zur Schlüsselfigur in einem alptraumartigen Horrortrip. Denn der Candyman ist zurück aus der Hölle...
Filme » Horror GER IMDB: 5,2
Cannibal (2010)
Aus Furcht vor Panikattacken, die ihn größere Menschenansammlungen meiden lassen, hat sich Max in die Einsamkeit der Wälder zurück gezogen. Dort stolpert er eines Tages beim Golfspiel über eine verletzte junge Frau. Er bringt das Mädchen in seine Hütte, päppelt sie auf, und verliebt sich in den mysteriösen Gast. Seine Liebe lässt selbst dann nicht nach, als er entdeckt, das Bianca eine serien- und männermordende Kannibalin ist. Im Gegenteil. Als Bianca plötzlich verschwindet, geht Max auf eine besessene Suche. Künstlerisch ambitioniert wirkender, doch auch umständlich erzählter und kryptischer Low-Budget-Horrorthriller aus Belgien. Verwackelte Close-Ups sind ein beliebtes Stilmittel, und selbst sonnige Straßenszenen geraten bei Regiedebütant Benjamin Viré zum dunklen Bilderrätsel. Zumindest optisch nicht so brutal wie andere Filme, die unter dem Banner der neuen französischen Horrorwelle segeln. Durchaus interessant unter diesem Etikett, aber kein neuer Martyrs oder Inside .
Filme » Horror GER IMDB: 4,0
Cannibal Diner (2012)
Was die Nachwuchs-Models Kati und Tanja als ausgelassene Geburtstagsparty für Katis jüngere Schwester Celine geplant haben, entwickelt sich zu einem grausamen Alptraum. Während auf dem Zeltplatz ein Partygast nach dem Anderen verschwindet, verfährt sich Kati auf dem Weg in die tiefsten Wälder. Als dann auch noch ihr Wagen gestohlen wird und sie auf Rat einer Landstreicherin ein Sperrgebiet durchwandert, gerät sie in die Fänge einer grausamen Kannibalenfamilie, die ihren Tisch schon längst gedeckt hat und nach neuem Futter giert…
Filme » Horror GER IMDB: 2,2
Cannibal Rising (2011)
Der schüchterne Thomas ist der Neue an der Schule, doch zum Glück besitzen seine Eltern eine Skihütte in den Bergen, wohin man partywillige Klassenkameraden einladen kann, wenn man den schönen Mädchen näher kommen und die Gunst der Jungs gewinnen will. Thomas will beides, doch leider kündigen sich auch ungebetene Gäste an. Zunächst stoßen uneingeladen die Schulschläger hinzu, dann meldet sich von draußen aus dem Wald der Schwarze Mann. Und der mag sein Menschenfleisch am liebsten frisch vom Stück! Eine amerikanische Kannibalismuslegende aus dem 19. Jahrhundert liefert Hintergrund und Anlässe für ein konventionelles Slasher Movie der Kategorie B, dessen Stärke sich nicht in brutalen Killaktionen erschöpft. Dreidimensionale Charaktere, die man rechtschaffen mögen oder schon weniger mögen mag, passable Darsteller mithin, handwerklich saubere Exekution, ein Anflug von Originalität in der Auflösung. Unter subtil komischem deutschen Titel ein kleiner Tipp für Fans.
Filme » Horror GER IMDB: 4,5
Cannibals - Welcome to the Jungle (2007)
Zwei junge Pärchen machen sich in Papua Neuguinea auf die Suche nach dem verschollenen Rockefeller- Erben Michael Rockelfeller. Angeblich ist er dort lebend gesichtet worden und die Belohnung, die die Familie ausgesetzt hat, ist auch nicht schlecht. Im Dschungel von Papua Neuguinea treffen die vier allerdings nicht auf den vermissten Rockelfeller, sondern geraten in die Fänge von Cannibalen, welchen sie auf brutale Weise zum Opfer fallen.
Filme » Horror GER IMDB: 4,4
Carnosaurus (1993)
Gentechnologische Experimente an Hühnereiern fördern im Hinterland der USA eine rapide wachsende Monsterechse zutage, die sich sofort mit beträchtlichem Appetit über die heimische Population hermacht. Ein junger Bauarbeiter und die letzte Überlebende der lokalen Öko-Initiative rücken dem Mutant mit Sprengstoff und Schrotflinte zu Leibe, doch die durchgedrehte Schöpferin der bösen Brut hat bereits für Nachwuchs gesorgt.
Filme » Horror GER IMDB: 3,5
Carrie (1976)
Die junge Carrie ist vom Leben stark gebeutelt: die Mutter ist eine religiöse Fanatikerin und in der Schule gilt das schüchterne Mädchen bei allen nur als Freak. Als während der Dusche nach dem Sportunterricht zum ersten Mal - relativ spät für ihr Alter - ihre Periode einsetzt und sie durch Unwissenheit in Panik gerät, spielen ihr die Klassenkameradinnen einen bösen Streich, für den sie hart bestraft werden. Dabei machen sich bei Carrie erstmals telekinetische Kräfte bemerkbar. Als der Schulball naht, planen die Mitschüler einen weiteren grausamen Streich aus Rache, doch sie ahnen nicht, welches Inferno sie damit entfachen werden...
Filme » Horror GER IMDB: 7,4
Carrie - Des Satans jüngste Tochter (1976)
Die introvertierte Carrie White, Tochter einer religiösen Fanatikerin und bespötteltes Mauerblümchen an ihrer High School, entdeckt mit dem für sie schockierenden Eintritt in die Pubertät ihre telekinetischen Fähigkeiten. Schnell erkennt sie, daß ihr nun ein wirksames Mittel zur Rache an ihrer Umwelt zur Verfügung steht. Als sie Opfer eines besonders grausamen Streiches ihrer Mitschülerinnen wird, kommt es zur Katastrophe. Perfekt inszenierter Horror nach einer Vorlage von Bestsellermaschine Stephen King. Regisseur Brian De Palma ( Scarface ) gewinnt souverän da, wo die meisten anderen Adaptionen des Kultautoren versagen: Er überträgt Kings meisterliche Beobachtungsgabe für die Dinge des amerikanischen Alltags sowie seine filigrane Personenzeichnung kongenial auf die Leinwand. Ein hundertprozentiger Klassiker, der für zahlreiche Beteiligte (außer den menschlichen Rauschgoldengel Katt) zum Ticket für eine große Karriere wurde. Debüt von Soles und Irving.
Filme » Horror GER IMDB: 7,4
Carrie 2 - Die Rache (1999)
Nachdem ihre schizophrene Mutter in eine Nervenheilanstalt eingeliefert wurde, wächst die junge Rachel bei einer wenig liebevollen Adoptivfamilie auf und gerät an der High School zur belächelten Außenseiterin. Nur einer engagierten Lehrerin, die einst mit der legendären Carrie White die Schulbank drückte, entgeht nicht, daß telekinetische Kräfte in dem unscheinbaren Mädchen schlummern. Als persönliches Unglück und Hänseleien überhand nehmen, entlädt sich Rachels Frust in einem blutigen Massaker. Praktisch dieselbe Geschichte, mit der Brian De Palma 1976 den bis heute gültigen Maßstab für King-Verfilmungen setzte, noch einmal erzählt von B-Movie-Spezialistin Katt Shea ( Poison Ivy ) minus der Atmosphäre, den Überraschungseffekten und einem Schauspielgenie wie Sissy Spacek. Dafür gibt's einen flotten Teeniefilm mit berechenbaren Höhepunkten, allerhand unterhaltsamen Effektklimbim und einen Bodycount, der sich gewaschen hat. Auch nicht schlecht also (Wunder erwartet eh keiner).
Filme » Horror GER IMDB: 4,6
Carved - The Slit Mouthed Woman (2007)
Auf unerklärliche Weise verschwinden immer wieder Kinder ohne jegliche Spur, was dazu führt, das man sich wieder an die Legende von der Frau mit dem aufgeschlitzten Mund erinnert, die Kinder entführt um sie mit ihrer riesigen Schere auf grauenvolle Weise zu töten. Für die Lehrerin Yamashita erscheint diese Geschichte als Spinnerei, bis sie selbst Zeuge wird, wie eine geheimnissvolle Frau mit einer Chirugenmaske ein Kind im Stadtpark kidnappt. Sie beginnt auf eigene Faust die Hintergründe über diese urbane Legende zu untersuchen. Ihr Kollege Matsuzaki kommt ihr dabei zu Hilfe, nicht zuletzt weil er in seiner Kindheit ebenfalls ein konkretes Erlebnis mit der scheinbar übernatürlichen Kindermörderin im Trenchcoat hatte.
Filme » Horror GER IMDB: 5,5
Carver (2008)
Eine Gruppe junger Leute fährt zum Campen hinaus ins Grüne. Als man in der Nähe des Zielortes in einer Schänke einkehrt, bittet sie der Gastwirt, gegen Freidrinks einige Kisten in seine Waldhütte zu befördern. Dabei stoßen die Kids im Gerümpel auf Filmbänder und können der Versuchung nicht widerstehen, hinein zu sehen. Die Filme zeigen brutale, echt wirkende Morde. Davon gewissermaßen beunruhigt sucht man Kontakt zu vertrauenerweckenden Einheimischen, nur um vom Regen in die Traufe zu geraten.
Filme » Horror GER IMDB: 4,8
Cassadaga - Hier lebt der Teufel (2011)
Die gehörlose Lehrerin Lily musste den Tod ihrer kleinen Schwester mit ansehen, fühlt sich irgendwie schuldig an deren Tod, und sucht nach Ablenkung, in dem sie einen Job annimmt in der Provinzstadt Cassadaga. Dort interessiert man sich für Spirituelles und lädt auch Lily zur Seance. Doch statt Kontakt zur kleinen Schwester gibt's Besuch von einem äußerst übellaunigen Geist, der Lily fortan nicht mehr von der Seite weicht. Unterdessen nimmt in der Stadt eine bizarre Mordserie ihren schaurigen Lauf. Ist Lily in Gefahr? Konventioneller Low-Budget-Spukfilm, der sich erfolgreich bemüht, Sympathie für seine tapfere kleine Hauptdarstellerin zu wecken und eine gewisse elektrische Atmosphäre zu erzeugen passend zu dem von Geistergläubigen bevölkerten Südstaatennest, das hier als Kulisse dient. Ansonsten fällt dem Film viel Neues nicht ein bei seiner Story um einen Geist, der eine zaudernde Lebende zur Mörderjagd drängelt. Erinnert in guten Momenten an Argento, das sollte für etwas Mundpropaganda bürgen.
Filme » Horror GER IMDB: 5,3
Cassandra - Omen des Bösen (1987)
Das Mädchen Cassandra hat Alpträume, die von Morden handeln, die teils tatsächlich geschehen sind, teils wenig später stattfinden. Ihr verrückter Bruder, der als kleines Kind die Mutter in den Tod getrieben hat, kehrt unerkannt zurück, um sich an der ganzen Familie zu rächen, die den Vorfall seit Jahren vor Cassandra verheimlicht hat. Doch als sich herausstellt, wer der Bruder tatsächlich ist, kommt für drei Menschen jede Hilfe zu spät.
Filme » Horror GER IMDB: 4,6