Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme » Horror

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
< 010203...232425...272829>
The Dead 2 (2013)
Der Amerikaner Nicholas Burton arbeitet als Ingenieur in einem Windpark irgendwo in einer stillen und friedlichen Gegend Indiens. Während der Arbeit ruft ihn seine Freundin aus Mumbai an und teilt ihm mit, dass sie schwanger ist und fürchterliche Angst um sich und das ungeborene Kind hat: auf den Straßen der Städte herrschen Chaos und Terror, denn die Toten kehren ins Leben zurück und greifen die Lebenden an...
Filme » Horror GER IMDB: 5,2
The Diabolical - Das Böse ist zeitlos (2015)
In Madisons Haus geht nicht alles mit rechten Dingen zu: Immer wieder bedrohen abstoßende Geistererscheinungen die alleinerziehende Mutter in finanziellen Nöten und ihre beiden schulpflichtigen Kinder. Selbst professionelle Geisterjäger können nicht helfen, suchen vielmehr nach wenigen Untersuchungen panisch das Weite. Das hinterlässt über kurz oder lang auch seine Risse im Alltagsleben. Hilfe kommt unverhofft von Madisons neuem Lover, dem Physiklehrer ihres Sohnes. Der weiß, wie sich herausstellt, mehr über die Phänomene als erwartet. Ein scheußlicher Geist muss herhalten für allerhand schleichenden Schrecken und Übergriffe aus dem Dunkeln in diesem atmosphärisch dichten, effektvoll angerichteten und mit Glaubwürdigkeiten geizenden Spukabenteuer aus Hollywoods zweiter Liga.
Filme » Horror GER IMDB: 4,7
The Edge of Sanity - Am Abgrund des Wahnsinns (2013)
Nach ihrer letzten Fehlgeburt musste Bianca erstmal für längere Zeit die Dienste einer psychiatrischen Klinik in Anspruch nehmen. Jetzt ist sie wieder schwanger, im siebten Monat, und obwohl die Ärzte dem Baby beste Gesundheit attestieren, fürchtet sich Bianca davor, dass sich der Albtraum wiederholen könnte. So glaubt Bianca in jüngerer Zeit, geisterhafte Visionen wahrzunehmen. Ehemann Ian verweist solcherlei ins Reich der Fabel und freut sich vielmehr über das Erbe seines verstorbenen Vaters. Doch das Erbe ist kontaminiert. Ein Hauch von Rosemary's Baby weht durch diesen Low-Budget-Horrorfilm voll ausgedehnter kriminalistischer Seitenstränge. Auf der Effektebene begnügt man sich vergleichsweise unspektakulär mit ein paar milden Geistererscheinungen im asiatisch geprägten Stil der neuen Zeit, die Stärken liegen im Spiel der überzeugenden Darsteller und dem wendungsreichen Buch. Kein Fall für Bluthunde oder Actionfreaks, aber der anvisierte Thriller- und Gruselfreund kommt auf seine Kosten.
Filme » Horror GER IMDB: 4,4
The Encounter (2015) (2015)
Vier junge Leute fahren ins Grüne um zu campen, ein wenig zu feiern und die Klamotten am Waldsee abzustreifen. Noch ahnen sie nicht, dass ganz in der Nähe vor gar nicht allzu langer Zeit ein außerirdisches Flugobjekt niederging und nun im Gestrüpp vor sich hin schwelt, während seine wenig freundlichen Insassen die Gegend erkunden. Eine junge Parkwächterin ist zur falschen Zeit am falschen Ort, und auch eine Gruppe von Jägern vermag sich an ihren aufregenden Entdeckungen nicht wirklich zu erfreuen. Das Found-Footage-Movie riecht schon recht streng, zumal bereits Geisterhausfilmer darauf verzichten, um sich von der No-Budget-Konkurrenz abzuheben.
Filme » Horror GER IMDB: 3,4
The Entity - Sieh. Nicht. Hin (2015)
Semesterende: Die Studenten Joshua, Carla, Lucas, Benjamin und Isabel arbeiten an einem Projekt zum Thema Schockvideos - virale Internetclips, die beim Betrachten einen intensiven Schreckmoment auslösen. Während der Recherche entdecken die fünf mehrere Aufnahmen mit Reaktionen auf derartige Schockvideos. Bald wird klar: Die dort gezeigten Versuchspersonen sind inzwischen tot. Was haben sie gesehen? Die Studenten verfolgen die Spur des mysteriösen Clips bis in die Tiefen des Internets - und geraten dabei an dunkle Mächte jenseits ihrer Vorstellungskraft.
Filme » Horror GER IMDB: 4,4
The Exorcism Tapes - Geheiligt werde dein Name (2014)
Im Jahre 2010 führen Untersuchungen betreffend einer brutalen Mordserie zur Festnahme des gerade mal 18-jährigen Jesse. Nach seiner Verurteilung wird Jesse mit einer Giftspritze hingerichtet, obwohl seine Mutter verzweifelt seine Unschuld beteuert, da er zum Zeitpunkt der Taten von Dämonen besessen gewesen sei. Um ihre Behauptung zu untermauern, engagiert sie ein Filmteam, um ihre eigene Besessenheit zu dokumentieren. Die Crew ist gespannt, der Priester entsetzt, und beider Erwartungen werden nicht enttäuscht. Mal eine ganz originelle Grundidee hat dieser ansonsten den konventionellen Bahnen des Besessenheitshorrors folgende Gruselfilm, wenn er eine Heldin präsentiert, die sich ihre Besessenheit quasi selber zufügt. Im Gewand der gespielten Dokumentation entwickelt sich die Story vorhersehbar, doch stets effektvoll, die dazumeist noch unbekannten Schauspieler mühen sich redlich, ihren recht grob gezeichneten Charakteren Leben einzuhauchen.
Filme » Horror GER IMDB: 3,1
The Fog Nebel des Grauens (1980)
Am Lagerfeuer erzählt ein alter Kapitän von einem an der Küste von Antonio Bay durch falsche Positionslichter gesunkenen Schiff, das sechs Männer des Ortes ausraubten. Am Vorabend der Hundertjahrfeier legt sich Nebel über die Stadt, unerklärliche Dinge geschehen. Im Leuchtturm wird die junge Stevie von übersinnlichen Phänomenen bedroht. Die Einwohner flüchten in die Kirche, wo sie Pater Malone aufklärt: Die Geister der ertrunkenen Seeleute fordern Rache, wollen je einen Nachkommen der damaligen Mörder. Pater Malone ist der letzte.
Filme » Horror GER IMDB: 6,8
The Forest (2016)
Nachdem ihre Zwillingsschwester in einem Wald nordwestlich des Fuji spurlos verschwand, reist die junge Amerikanerin Sara nach Japan, um vor Ort nach ihr zu suchen. Von einem australischen Journalisten und einem japanischen Führer begleitet, dringt sie zunächst furchtlos in den Wald vor, obwohl dieser als Schauplatz vieler Selbstmorde gilt und böse Geister hier ihr Unwesen treiben sollen. Alle Warnungen ignorierend, bleibt Sara schließlich allein im Wald zurück - und ist es letztlich doch nicht. Horrorthriller über eine junge Amerikanerin, die in einem japanischen Spukwald ihre dort verschwundene Zwillingsschwester sucht.
Filme » Horror GER IMDB: 4,8
The Frankenstein Syndrome (2010)
Elizabeth Barnes ist die Neue im Team des geheimnisumwitterten Dr. Walton. Der forscht mit seinen Mitarbeitern in einem hermetisch abgeriegelten Labor an einem universellen Wundheilungsserum und macht dazu auch vor Experimenten an lebenden Menschen keinen Halt. Elizabeth trägt mit ihren Leistungen erheblich zum Gelingen des Projektes bei, entwickelt jedoch Skrupel, als sie sieht, dass die Angelegenheit in eine moralisch fragwürdige Richtung driftet. Da aber ist es für Flucht bereits zu spät, und Frankensteins Monster hat sich in sie verliebt. Inspiriert von Mary Shelleys Frankenstein behauptet frech der Abspann, doch das kann man getrost ins Reich der Fabel verweisen. Eher schon steht der Re-Animator Pate für diesen trotz seiner bescheidenen Verhältnisse gut gemachten und hübsch aussehenden Low-Budget-Horrorfilm. Was mit sachter Beugung des hippokratischen Eids beginnt, entwickelt sich zur klaustrophobischen Verfolgungsjagd zwischen Heldin, Ärzten und den diversen Monstern, die dabei so abfallen. Nichts wirklich Originelles, aber eine gute Sache für Splatterfreunde allemal.
Filme » Horror GER IMDB: 5,0
The Ghouls - Cannibal Dead (2003)
Als Crime-Scene-Paparazzo steht Eric Hayes auf der untersten Stufe der Journalistenleiter und wurde deswegen bereits von seiner Frau und den wenigen Freunden verlassen. Als er nächtens eine Vergewaltigung zu filmen glaubt, entpuppt sich das Geschehen bei näherem Hinsehen als Fressattacke von Untergrundkannibalen. Weil Eric leider zu betrunken war, einen Film in die Kamera einzulegen, glaubt ihm nun kein Mensch. Also begibt sich Eric solo auf die Spur seiner ganz persönlichen Sensationsgeschichte.
Filme » Horror GER IMDB: 4,1
The Grudge - Der Fluch (2004)
Es lebt in den Schatten eines Hauses und tötet unerbittlich. Es gibt unmenschliche Laute von sich, lauert und erreicht seine Opfer überall. Es ist das Böse und der Star eines Horrorschockers, der bereits Amerika zu Tode erschreckte. Jetzt sind auch wir dran, jetzt ist wieder Kauern und Klammern angesagt, wenn nach The Ring der nächste Rachegeist Terror verbreitet. Niemand ist sicher vor dem Fluch eines Hauses in Tokio, in dem sich eine Tragödie ereignete. Als die Amerikanerin Karen (Sarah Michelle Gellar alias Buffy hat schon Erfahrung mit den Ausgeburten der Hölle) in dem verlassen wirkenden Haus eintrifft, kennt sie dessen albtraumhafte Vorgeschichte nicht. Doch als sie die alte Frau, um die sie sich im Auftrag eines Pflegedienstes kümmern soll, vor Angst erstarrt am Boden liegend findet, geht Karen dem Geheimnis dieses düsteren Ortes auf den Grund. Schon bald fühlt sie die geisterhafte Präsenz eines Wesens, das keine Besucher duldet und diese schon zuvor in den Tod getrieben hat. Produziert von Horrorguru Sam Raimi und inszeniert vom japanischen Regiestar Takashi Shimizu garantiert Der Fluch verfluchten Supergrusel. Unheimliches materialisiert sich in der Dusche, hinter Glas, in der Wanne, kriecht über Treppen oder Zimmerdecken, zeigt seine grauenvolle Fratze. Wer sie sieht, ist geliefert. Trauen Sie sich - fürchten Sie sich.
Filme » Horror GER IMDB: 5,9
The Grudge 3 (2009)
Nachdem ein böser Fluch in Japan verbrannte Erde hinterließ und soeben den letzten Überlebenden von früher erledigte, zieht er um in dessen Appartement in einem Mietshaus in Chicago, dicht gefolgt von einer jungen Japanerin, die im Gegensatz zu den Hausbewohnern genau weiß, womit man es zu tun hat. Weniger Ahnung haben die beiden Schwestern und ihr psychologisch unausgeglichener Bruder, die das Haus gerade renovieren. Als der Fluch nach den Haubewohnern greift, merkt ein kleines Mädchen als erstes, das etwas nicht stimmt. Hollywood versteht nicht viel vom schleichenden Schrecken japanischer Gruselfilme, doch es hat Ahnung von Geisterhäusern und erkennt einen Trend, der noch zuckt, weil noch nicht totgeritten. Der dritte Teil der von Japan nach Amerika verlagerten The Grudge -Serie versucht kein Remake des 3. japanischen Teils zu sein, sondern schließt als braves Sequel direkt an den 2. amerikanischen Teil an, um dann ein gänzlich neues Szenario zu entwerfen. Zum besseren Verständnis empfiehlt sich trotzdem (oder gerade deshalb), zuvor die anderen Teile zu sehen. Gehobener Durchschnitt.
Filme » Horror GER IMDB: 4,7
The Hallow (2015)
Baumdoktor Adam Hitchens soll sich um einen der letzten Forste von Irland kümmern und zieht mit Ehefrau Clare, dem neugeborenem Sohnemann und Hund Iggy in ein nahegelegenes Grundstück. Die Einheimischen betrachten sein Wirken mit Misstrauen und scheinen zu weiten Teilen zu glauben, dass in dem Wald eine unheimliche übernatürliche Existenz lebt, die man besser nicht belästigt. Adam verweist solcherlei ins Reich der Fabel, lässt sich auch durch bedrohliche Vorzeichen nicht irritieren und zahlt reichlich Lehrgeld. Dichte, unheimliche Atmosphäre und schleichender Schrecken im fetten, bedrohlichen Grün sind die Hauptzutaten dieses gut gemachten und wirkungsvollen Horrorfilms aus irischer Produktion.
Filme » Horror GER IMDB: 5,7
The Haunting of Emily (2015)
Über ein Jahr war die kleine Emily spurlos verschwunden. Jetzt ist sie aus heiterem Himmel wieder aufgetaucht und kann sich offenbar an nichts erinnern, was in diesem einen Jahr geschah. Mutter Rachel und Stiefvater Tim schwanken zwischen Entsetzen und Erleichterung, die Polizei kommt zu keinem Ergebnis, nur Emilys leiblicher Vater, der um ihr Sorgerecht kämpft, gibt sich damit nicht zufrieden und schaltet erst einen Privatdetektiv und dann eine Psychologin ein. Letztere aber kommt zu beunruhigenden Erkenntnissen. Low-Budget-Horrorthriller mit verschiedenen Genreelementen und einer recht verwirrenden Story.
Filme » Horror GER IMDB: 3,1
The Haunting of Helena (2012)
Seltsame Dinge ereignen sich, seit Sophia mit ihrer kleinen Tochter Helena in das düstere, aus der Zeit des Faschismus stammende Haus gezogen ist. Und dann noch diesen Schrank erwarb, der nun im Zimmer ihrer Tochter steht und unheimliche Stimmung verbreitet. Der Geist einer Zahnfee wohne darin, behauptet die Tochter, die gerade ihre Milchzähne verliert. Tatsächlich findet Sophia (fremde?) Zähne im Innern und alte Münzen unter dem Kopfkissen ihrer Tochter. Als sie Nachforschungen anstellt, sticht sie in ein Wespennest.
Filme » Horror GER IMDB: 4,7
The Hills have Eyes 2 (2007)
Die Mutanten-Sippe hat die Ereignisse des ersten Teils teilweise überlebt doch innerhalb der inzestuösen Familie entstehen schwerwiegende Probleme: Gebärfähige Frauen müssen her um dem Clan Nachwuchs zu schenken und den Fortbestand zu sichern. Zu dieser Zeit entsendet die Nationalgarde einen Trupp in die Wüste New Mexicos; dieser findet den dortigen Posten menschenleer vor. Ein merkwürdiges Notsignal veranlasst die Soldaten sich auf die Suche zu machen und die Situation aufzuklären. Das sich unter den Soldaten auch gesunde junge Frauen befinden trifft sich gut für die kannibalischen Wüstenbewohner. Aus der eigentlichen Übung für die Soldaten entwickelt sich ein erbarmungsloser Kampf auf Leben und Tod.
Filme » Horror GER IMDB: 5,1
The Hills Run Red (2009)
Eine Gruppe junger Filmemacher möchte das Mysterium um eine Produktion mit dem Namen “The Hills Run Red” und dessen Regisseur auflösen. Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, wenden sie sich an die einzige überlebende Darstellerin des Films. Diese führt die Gruppe zum Drehort tief in den Wäldern. Dort angekommen muss die Clique feststellen, dass alle in “The Hills Run Red” gezeigten Geschehnisse der Realität entsprechen. Doch der Schrecken hat noch längst kein Ende: Es soll eine Fortsetzung des Gemetzels gedreht werden – mit ihnen als Darstellerriege!
Filme » Horror GER IMDB: 5,5
The Hospital 2 (2015)
Alan (Jim O’Rear) und Stanley (Daniel Emery Taylor) haben einen neuen Ort für ihre perversen Spiele gefunden. Um zahlreiche Opfer anzulocken, tarnen sie ihr Unternehmen als Anlaufstelle für hilfesuchende Frauen. Diesmal werden die Psychopathen von Alans nicht minder wahnsinniger und skrupelloser Tochter Samantha (Megan Emerick) unterstützt. Eine Frau nach der anderen tappt in die tödliche Falle des Trios und endet als Leiche - gebannt auf Film. Während sich Alan damit Geld für seinen Ruhestand im Ausland verdienen will, geht es Stanley nur um die Befriedigung seiner sadistischen Triebe. Samantha jagt derweil der Vergangenheit und zwei entkommenen Frauen hinterher. Als sie eine Spur im Internet entdeckt, sind alle Feuer und Flamme und bereiten sich auf eine blutige Gewaltorgie vor.
Filme » Horror GER IMDB: 2,6
The Human Centipede 2 Full Sequence (2011)
Martin ist ein psychisches Wrack. Er wurde von seinem Vater missbraucht und misshandelt. Er lebt immer noch bei seiner Mutter, die ihn hasst, da er ihren Mann hinter Gittern gebracht hat. In einem Londoner Parkhaus arbeitet Martin und während dieser Arbeit schaut er immer wieder seinen Lieblingsfilm. Human Centipede. Er kann nicht genug davon bekommen, vergöttert den Film und seinen Bösewicht Dr. Heiter. Doch er ist kein einfacher Fan, nein er ist verrückt nach dem Film und nach der Idee aus Menschen einen Tausendfüßler zu machen. So fängt er an sich seine Opfer zu suchen und beginnt mit der Arbeit, er will seinen Lieblingsfilm überbieten und 12 Menschen zusammennähen...
Filme » Horror GER IMDB: 3,9
The Human Centipede II (Full Sequence) (2011)
Der geistig zurückgebliebene und stille Martin Lomax (Laurence R. Harvey) ist Pförtner in einer Tiefgarage und fühlt sich nur in seiner Kammer sicher. Zuhause wartet eine sadistische Mutter (Vivien Bridson) und sein Psychiater Dr. Sebring (Bill Hutchens) vergeift sich an ihm, obwohl er ihm eigentlich dabei helfen sollte, die sexuellen Nötigungen seines eingebuchteten Vaters zu bewältigen. Martin hat nur eine große Leidenschaft: The Human Centipede . In der Endlosschleife sieht er sich den Horrorfilm auf seinem Laptop an. Mit einem Anruf lockt er die Darstellerin des Films, Ashyll Yennie, zu einem vermeintlichen Casting für den neuesten Streich von Quentin Tarantino, um sie dann in sein Lebenswerk zu integrieren: ein Tausendfüßer aus Menschen, der nach seiner Vollendung gleich zwölf Glieder habe soll.
Filme » Horror GER IMDB: 3,9