Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme » Horror

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
< 010203...242526...474849>
Die Rache des Templers (2013)
Auf dem Sterbebett, oder besser, am Tatort der eigenen Ermordung, schwört der von ungetreuen Untergebenen gemeuchelte Kreuzritterheld Lord Gregoire im Namen Satans furchtbare Rache an den Nachkommen seiner Mörder. Gut siebenhundert Jahre später treffen sich auf einem luxuriösen Anwesen in Italien ein paar mächtige Männer und schräge Vögel zu einer ausgelassenen Festivität, deren Veranstalter kein geringerer ist als der wiedergeborene Gregoire alias Jack McCallister. Nicht jeder der Gäste erscheint unvorbereitet. Endlich mal wieder ein Tempelritterfilm, in dem auch Tempelritter mitspielen. Auch wenn sich 80 Prozent des Geschehens in der Gegenwart entfaltet, und bekannte Rock-Gassenhauer die Wege der Beteiligten säumen. Für die Verkörperung seiner Gegner hat sich der verantwortliche Held, Autor und Kreativleiter illustre B-Movie-Namen angelacht, u.a. sind Billy Drago, Norman Reedus, Udo Kier und der nachgerade untote David Carradine im trashigen Treiben auszumachen.
Filme » Horror GER IMDB: 6,5
Die Saat der Angst (1973)
Das schamlose Benehmen junger Touristinnen ahnden zwei streng moralische Spanierinnen mit Mord. Von ihren Pensionsgästen müssen eine Bikini-Schönheit, ein Flittchen im Minirock und eine ledige Mutter dran glauben. Als Leichenteile im Menü auftauchen, setzen die Dorfbewohner dem blutigen Treiben ein Ende und retten der jungen Laura das Leben, die auf eigene Faust das Verschwinden ihrer Schwester klären wollte. Leicht verschrobener Horrorthriller, der einen über den Reichtum des Filmschaffens staunen läßt. Auch der kräftige Schuß Erotik macht den Streifen nicht interessanter.
Filme » Horror GER IMDB: 5,7
Die Schlangengrube und das Pendel (1967)
Im Jahr 1801 wird Graf Regula wegen Mord an zwölf Jungfrauen gevierteilt. Jahre später reisen Baronesse Lilian von Brabant, die ein Erbe antreten soll, und Anwalt Roger von Marienburg ins Sandertal zum Schloss des Grafen. Der wird von seinem Diener wieder zum Leben erweckt und braucht das Blut der jungfräulichen Baronesse, um ewiges Leben zu erlangen. Roger, Nachfahr des Richters, der Regula verurteilte, wird in der Folterkammer unter ein riesiges Pendel gelegt. Mit Hilfe eines Kreuzes kann sich Roger befreien, Lilian retten und Regula vernichten. Film nach Motiven von Edgar Allen Poe, dessen Metallpendel in Der Rabe (1935) und Roger Cormans Das Pendel des Todes (1961) auftaucht.
Filme » Horror GER IMDB: 6,0
Die Stunde, wenn Dracula kommt (1960)
Moldawien 1630:Die Inquisition hält Gericht über Prinzessin Asa und verurteilt sie wegen Hexerei zum Tode. Sie schwört, grausame Rache zu nehmen. Dann wird ihr vom Henker eine eiserne Dämonenmaske auf das Gesicht genagelt.Zwei Jahrhunderte später durchreisen Professor Kruvajan und sein Assistent denselben Landstrich und stoßen zufällig auf Asas Gruft. Als der Professor das Grab untersucht, entfernt er die Maske von Asas Gesicht und ermöglicht ihr so die Rückkehr aus dem Totenreich...
Filme » Horror GER IMDB: 7,3
Die toten Augen des Dr. Dracula (1966)
Nach dem angeblichen Selbstmord eines Dienstmädchens besucht Inspektor Kroger Schloss Graps, in dem das Mädchen angestellt war. Zusammen mit dem Arzt Paul Eswai stellt Kroger fest, dass es bereits elf weitere ähnlich verstorbene Opfer gibt und die Dorfbewohner davon überzeugt sind, der Geist eines jungen Mädchens sei für die Morde verantwortlich. Als Dr. Eswai auch noch die Leiche von Kroger findet, liegt die Vermutung nahe, dass alle sterben müssen, die jemals das Schloss besucht haben. Genrespezialist Mario Bavas zweiter Giallo ist eine unterhaltsam gruselige Geistergeschichte, die in einem trannsylvanischen Dorf um die Jahrhundertwende spielt. Bisweilen etwas verworren, aber dank raffinierter Überblendungen und nervenaufreibender Effekte durchaus sehenswert und für Fans italienischer Horrorfilme ohnehin Pflicht.
Filme » Horror GER IMDB: 7,1
Dinocroc vs Supergator (2010)
Monster, Mädels, Mutationen! Auf einer tropischen Insel experimentiert der größenwahnsinnige Wissenschaftler Jason Drake mit Tieren und züchtet überdimensionale Monster heran. Eines Tages brechen zwei seiner gefährlichsten Kreaturen, der Sauriergroße Dinocroc und sein Todfeind Supergator, aus dem Labor aus und terrorisieren die Insel. Mit einem riesigen Appetit auf braungebrannte Damen in knappen Bikinis fressen sich die Monster quer durch die Botanik. Niemand und nichts ist vor ihnen sicher. Doch dann stehen sich auf einmal die zwei Ungeheuer zum tödlichen Showdown...
Filme » Horror GER IMDB: 3,1
Ditch Day Massacre - Sie werden alle bezahlen (2016)
High School Senior Jenny ist eigentlich ein ganz patentes Mädchen. Nur setzt sie sich manchmal betrunken hinters Steuer, was unlängst zu einem tragischen Personenschaden führte. Zum Glück ist Jenny die Tochter eines einflussreichen Polizisten, der das Ganze mal eben unter den Teppich kehrt. Nicht ganz so locker sieht das der Hinterbliebene der Opfer. Der beschließt sich zu rächen, und tut das ausgerechnet, als Jenny ihre sturmfreie Bude für eine feuchtfröhliche Party mit den Freunden nutzt. Bewährte Motive sowie eine faustdicke Überraschung im 3. Drittel dieses Low-Budget-Horrorthrillers.
Filme » Horror GER IMDB: 3,7
Django Vs. Zombies (2011)
1849 reist der Kopfgeldjäger Mortimer in die Berge, um den streckbrieflich gesuchten Apachenkrieger Brother Wolf zur Strecke zu bringen. In den Bergen ist grade Goldfieber ausgebrochen, was Mortimer die Arbeit nicht eben erleichtert. So richtig los geht der Ärger aber erst, als ein Meteorit hernieder regnet und Teile der Goldschürferschaft in rasende Amokläufer verwandelt. Der Zombieaufstand zwingt schließlich sogar Jäger und Gejagten, vorübergehend das Kriegsbeil zu begraben. Von wegen Geschichte wiederholt sich nicht: Nun werden wieder alle möglichen Cowboys in Django umgetauft. Tarantino sei Dank. So auch dieser Low-Budget-Horrorwestern, der die Pferdeoper mit dem populären Zombiethema kreuzt. Spezialeffekte und Blutvergießen weisen das unterhaltsame Ergebnis als Fall eher für Horror- als für Westernfreunde aus, die beteiligten Westernshow-Stuntmen haben sichtlich Spaß bei der Sache.
Filme » Horror GER IMDB: 3,1
Djinn - Dämonen der Wüste (2010)
1960 auf dem Höhepunkt des französischen Kolonialkriegs ist ein Militärflugzeug im hintersten Winkel Algeriens abgestürzt, eine kleine Kommandoeinheit soll mal nachschauen, ob es Überlebende gab. Mit von der gefährlichen Partie ist ein junger Kriegsberichterstatter, der die Geschehnisse um ihn herum differenzierter wahrzunehmen scheint und schnell zu der Erkenntnis kommt, dass in ihrem Einsatzgebiet nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Als die zunehmend nervösen und zerstrittenen Franzosen in einem Berberdorf stranden, bestätigt sich seine Ahnung. Ein französischer Kriegsfilm mit starkem Horror-Element, eine Gruppe erfahrener Elitesoldaten gerät auf unbekanntes Terrain und zerschellt an einem (größtenteils) unsichtbaren Feind. Rahmen und Typen stammen aus dem Setzbaukasten für Kriegsfilme, Machos und altgediente Schlachtrösser geben den Ton an, nachdenkliche Stimmen werden erst vernommen, als es bereits zu spät ist. Effekt- und stimmungsvoll, mit guten Kampfszenen und gruseligen Momenten, doch kaum allzu spannend oder wendungsreich. Erprobt auf dem Fantasy-Filmfest 2010.
Filme » Horror GER IMDB: 5,1
Djinn - Des Teufels Brut (2013)
Das luxuriöse Al Hamra Hotel direkt am Meer bei Abu Dhabi könnte ein idyllisches Plätzchen sein, wenn es nicht erbaut wäre auf einem Geisterdorf, stets umgeben wäre von Nebel, der einen die Hand vor Augen nicht sehen lässt (geschweige denn ein Meer) und belagert wäre von bösen schwarzen Höllenhunden. Trotzdem zieht Khalid mit seiner Braut von Amerika dorthin, um jeden Tag zur Arbeit zu pendeln, als wäre nichts, und seine Frau zurück lassend in einem Apartment, in dem von Morgens bis Abends Gespensterterror auf dem Programm steht. Wenn die ganze Welt Horrorfilme dreht, möchte der Nahe Osten nicht abseits stehen. In diesem Gruselwerk aus den Vereinigten Arabischen Emiraten nahm man sich dafür eines althergebrachten lokalen Mythos an, um diesen dann zu verweben mit allerhand bewährten thematischen und formalen Motiven aus Hollywood und dem fernen Osten.
Filme » Horror GER IMDB: 4,4
Do You Like Hitchcock (2005)
Filmstudent Giulio (Elio Germano) bereitet seine Abschlussarbeit über das Thema Deutscher Expressionismus vor. Um dem Lernstress zu entfliehen, beobachtet er mit einem Fernglas seine hübsche Nachbarin Sasha (Elisabetta Rocchetti). Eines Nachts wird er von Schreien aus dem Schlaf gerissen. Sashas Mutter wird ermordet aufgefunden. Giulio hat die Vermutung, das Sasha gemeinsam mit ihrer Freundin Federica (Chiara Conti) die Frau getötet hat, um an ihr Geld zu kommen. Der Student beginnt auf eigene Faust mit den Nachforschungen.
Filme » Horror GER IMDB: 5,7
Document Of The Dead (1985)
A documentary about George A. Romero's films, with a behind scenes look at Dawn of the Dead.
Filme » Horror GER IMDB: 6,6
Doll Graveyard (2005)
Einst gab es ein Mädchen, das spielte mit ungewöhnlichen Puppen. Der Vater sah dies gar nicht gerne und zwang das Mädchen die Puppen zu vergraben. Am besagten Grab geschieht ein Unglück, das Mädchen stirbt und landet mit in der für das Spielzeug bestimmten Grube. Fast ein Jahrhundert später stößt ein Teenager auf eine der Puppen, nimmt sie mit nach Hause, und sie erwacht dort zum Leben. Die zwei anderen Puppen erwachen ebenfalls, dringen in das Haus ein, und zu dritt vereint machen sie Jagd auf die Schwester des Teenagers und ihre Freundinnen.
Filme » Horror GER IMDB: 4,1
Don't Be Afraid of the Dark (2010)
Der erfolgreiche Architekt Alex hat mit seiner neuen Verlobten Kim eine schöne, alte Villa entdeckt, beide freuen sich schon darauf, das Gemäuer nach allen Regeln der Kunst neu herzurichten. Etwas weniger begeistert ist Alex kleine Tochter aus erster Ehe, und zwar erstens über die neue Stiefmutter, und zweitens wegen des neuen Heimes, das sie vorn ersten Tage an als Geisterhaus wahrnimmt. Kim schiebt solche Phantasien auf kindliche Aversionen ihr gegenüber, doch alsbald werden alle eines besseren belehrt. Charakterdarsteller Guy Pearce ( Memento ) und die Tom-Cruise-Gattin Katie Holmes ( Batman Begins ) geben das heimgesuchte Elternpaar in diesem stimmungsvollen Remake eines Haunted-House-Movies aus den 70ern durch Produzent und Co-Autor Guillermo del Toro und seinen Vollstrecker im Regiestuhl, das unbeschriebene Blatt Troy Nixey. Der Eröffnungsfilm des Fantasy Filmfests 2011 mag das Rad nicht neu erfinden, doch Fans von Gruselfilmen alter Schule sind hier bestens aufgehoben.
Filme » Horror GER IMDB: 5,6
Don't Knock Twice (2016)
Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft haben, scheint die beiden ein Fluch befallen zu haben: Ihr Freund verschwindet spurlos, und Chloe leidet plötzlich an unheimlichen Wahnvorstellungen. Sie sucht Unterschlupf bei ihrer Mutter Jess, die bald selbst von dem Fluch eingeholt wird und sehr reale Albträume von der Hexe hat. Um ihre Tochter zu beschützen, muss Jess dem Geheimnis der alten Hexe schnell auf den Grund gehen – und stellt fest, dass sie niemandem in ihrer Umgebung mehr vertrauen kann. Kompetenter Horror mit ansprechender visueller Umsetzung und “Battlestar Galactica”-Star Katee Sackhoff.
Filme » Horror GER IMDB: 5,3
Don't Look Up (2009)
Vor langer Zeit wurde in Rumänien die Zigeunerin Matya erst von einem Dämon schwanger und dann von einem zornigen Bauernmob ermordet. Im frühen 20. Jahrhundert will man in Bukarest einen Stummfilm darüber drehen, kommt aber nicht weit. Knapp 80 Jahre später reist aus Hollywood der Jungregisseur Marcus Reed herbei und startet einen zweiten Versuch. Bald wird Reed von mysteriösen Visionen heimgesucht, auch steht die Produktion von vorn herein unter keinem guten Stern. Als es am Drehort zu Todesfällen kommt, greift Panik um sich. Chinas Filmemacher Fruit Chan ( Dumplings ) betritt westlichen Boden mit einem in Rumänien gefertigten und südafrikanisch co-produzierten Remake eines japanischen Horrorfilms (des ersten von Ring -Regisseur Hideo Nakata), und Hollywood-Kollege Eli Hostel Roth greift ihm als prominenter Nebendarsteller unter die Arme - wenn das kein perfektes Beispiel für modernen Multikultourismus ist. Der schleichende Schrecken des Originals funktioniert unter solchen Bedingungen so lala, doch für effektvolles Gemetzel ist gesorgt.
Filme » Horror GER IMDB: 3,1
Don't Speak - Sag' kein Wort! (2015)
Eine Gruppe von Freunden feiert ausgelassen auf einem Partyboot, in Küstennähe einer kleinen Stadt. Als sich einer von ihnen ernsthaft verletzt, machen sie sich auf den Weg zum Festland, um Hilfe zu organisieren. Dort angekommen, kümmert sich jedoch niemand um sie. Ganz im Gegenteil, die wenigen Einwohner die sie antreffen, fordern sie eindringlich auf ganz still zu sein. Plötzlich nehmen entsetzliche Dinge ihren Lauf. Die verängstigten Überlebenden haben nur eine Chance, den unheimlichen Ort lebend zu verlassen: Sie dürfen keinen Laut von sich geben. Spanischer Horrorfilm, der eine vertraute Geschichte angenehm eigenständig erzählt.
Filme » Horror GER IMDB: 3,0
Don't Torture a Duckling (1972)
Düsterer Thriller um eine Serie von Morden an Kindern. In einem Dorf begehen die Bewohner Lynchjustiz an vermeintlichen Kindermördern, doch das Töten endet nicht. Ein junger Journalist begibt sich auf die Suche nach dem wahren Täter.
Filme » Horror GER IMDB: 7,2
Don't Wake The Dead (2008)
Unter einem feudalen Anwesen in der norddeutschen Provinz ruhen seit ihrer Ermordung im Frühmittelalter vom Zahn der Zeit redlich angenagte Kadaver einer Gruppe von Tempelrittern und harren des Moments der Wiederauferstehung, herbei geführt unter Umständen von arglosen Uneingeweihten wie z.B. dem halben Dutzend ortsfremder Damen, von denen eine soeben das ganze Gut samt unfreundlichem Bela-Lugosi-Butler und untoter Anwohner erbte. Natürlich lässt ein Massaker nicht auf sich warten. Deutsches Low-Budget Splatter-Movie nach Vorbildern aus den 70ern.
Filme » Horror GER IMDB: 3,2
Dont Knock Twice (2016)
The sculptor Jess unsuccessfully tries to retrieve the custody of her teenage daughter Chloe. During the night, Chloe and her boyfriend Danny play a prank challenging an urban legend: and they knock twice on the door of the witch Mary Aminov. Soon Danny is hunted down by a fiend and vanishes. When Chloe is haunted by the evil spirit, she flees to the house of her estranged mother and her husband Ben to stay with her mother. Soon the demon finds her and haunts the house while Ben is traveling. Jess' model Tira sees darkness around Chloe and she researches the Internet about the mystery. Meanwhile Detective Boardman is investigating the disappearance of Danny and suspects Jess is manipulating her troubled daughter.
Filme » Horror GER IMDB: 5,3