Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme » Horror

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
< 010203...252627...323334>
Sharknado 2: The Second One - Shark Happens! (2014)
Fin und April hocken gerade im Flieger nach New York, um eine Signierstunde für ihr Buch Wie ich den Sharknado überlebte abzuhalten, als das Flugzeug in einen Haisturm gerät und neben dem einen oder anderen Triebwerk beide Piloten verliert. Fin gelingt es dennoch, den Flug sicher zu landen, doch war das Unwetter nur der Vorbote einer viel größeren Flut- und Haikatastrophe, die sich justament auf den Big Apple zu bewegt. Fin, der sich eigentlich mit seiner Schwester und deren Familie treffen wollte, ist erneut als Retter gefordert. Aus irgendeinem schwer näher definierbaren Grund unter all den Asylum-CGI-Monströsitäten zu Kult von besonderem Status erklärt, lässt der zweite Teil von Sharknado nicht auf sich warten, und auch ein dritter scharrt bereits mit der Schwanzflosse in den Startlöchern.
Filme » Horror GER IMDB: 4,1
Sharknado 3 - Oh Hell No! (2015)
Der heldenhafte Antihaikämpfer Fin Shepard weilt zufällig gerade im Weißen Haus, als ein Sharknado die Hauptstadt heimsucht und allen klar vor Augen führt, dass die Gefahr aus dem Himmel und dem Meer noch lange nicht vorüber ist. Als ungenehmer Nebenaspekt wird Shepard von Teilen der Boulevardmedien dafür verantwortlich gemacht, dass immer, wenn ein Sharknado auftritt, er in der Nähe ist. Doch als die Naturkatastrophe als nächstes in Florida geschieht, kann er nun wirklich nichts dafür. Oder doch? Bei Asylum kriegt man sich wahrscheinlich gar nicht mehr ein vor Glück über den überraschenden Erfolg bzw. Internet-Hype der Sharknado -Filme, und so folgt binnen kürzester Zeit nun der dritte im Bunde unter dem immergrünen Motto so schlecht, dass es schon wieder gut ist .
Filme » Horror GER IMDB: 4,2
Sharknado 4: The 4th Awakens (2016)
Fünf Jahre, nachdem letzte Sharknado die Ostküste der USA erschütterte, ist die Welt zur Ruhe gekommen dank einer neuartigen Art der Energiegewinnung der Firma Astro-X, mit der sich auch die Atmosphäre stabilisiert. Nun eröffnet Astro-X-Präsident ein Hai-Mottohotel in Las Vegas, als ausgerechnet dort mitten in der Wüste ein Sharknado entsteht. Fin Shepard, zufällig vor Ort, nimmt erneut den Kampf auf und muss feststellen, dass ein weiterer Sharknado Mutter und Sohn in Kansas bedroht. Nichts wie heim, heißt es da. Das übliche CGI-Effektgewitter und die bekannten Nasen aus den Vorgängern plus ein paar neuen Gaststars.
Filme » Horror GER IMDB: 4,3
Sharktopus Vs Pteracuda - Kampf der Urzeitgiganten (2014)
Der Sharktopus, eine monströse Mischung aus Weißem Hai und Riesenkalmar, hat das Zeitliche gesegnet, doch sein kleines Baby überstand das Massaker und wurde von einer freundlichen Marinebiologin in einem Delfinarium großgezogen. Nun entführt ein verrückter Wissenschaftler die Kreatur aus dem Bassin, um sie ausgestattet mit einem neurologischen Transmitter gegen einen der Kontrolle entglittenen Supermutanten, den Pteracuda (aus Flugsaurier und Barracuda), ins Feld zu führen. Allerhand Kollateralschäden sind die Folge. Keine geringeren als Roger Corman und Ehefrau Julie bündelten ihre Kräfte für diesen prototypischen Tiermonster-Trashfilm um den Clash zweier CGI-Killmaschinen und ihre Einlassungen mit leichtbeschürzten Strandbesuchern.
Filme » Horror GER IMDB: 3,5
Shock Waves - Die aus der Tiefe kamen (1977)
Nach einer nächtlichen Kollision auf See stranden Passagiere und Besatzung eines Ausflugsschiffes auf einer abgelegenen kleinen Insel. Zu ihrer Überraschung finden sie dort einen alten Mann vor, der ein heruntergekommenes Hotel bewohnt. Der Mann rät ihnen, so schnell wie möglich von der Insel zu flüchten. Und das aus gutem Grund: war er doch seinerzeit Kommandant eines SS-Trupps von unter Wasser lebenden Nazizombies. Und die schicken sich nun an, aus den Fluten zu steigen und Jagd auf die Menschlein zu machen. Low-Budget-Horrorfilm, der den Auftakt zu einer kleinen Modewelle mit Nazizombies (u.a. Jess Francos Der Abgrund der lebenden Toten ) bildete.
Filme » Horror GER IMDB: 5,7
Shutter Sie sehen Dich (2008)
Eine finanziell aussichtsreiche Anstellung lockt den Modefotografen Benjamin Shaw (Joshua Jackson) und seine Frau Jane (Rachael Taylor) in die japanische Hauptstadt. Dort freut sich das Paar über den Geldsegen, hat ein schickes Apartment und genießt das Leben in der Metropole. Doch dann passiert ein mysteriöser Autounfall. Hier wird zwar niemand ernsthaft verletzt, doch Jane hat eine beunruhigende Entdeckung gemacht, auf der sie beharrt: Sie sagt, kurz vor dem Zusammenprall eine geheimnisvolle junge Frau auf der Straße gesehen zu haben. Gerade wurde der Vorfall abgehakt, da sind auf Benjamins Fotos plötzlich unheimliche milchige Fratzen zu sehen. Er behauptet, die geisterhaften Erscheinungen seien unbedeutende Entwicklungsfehler, aber Jane lässt sich davon nicht beruhigen und beginnt eine Recherche. Dabei entdeckt sie dunkle Seiten an ihrem Ehemann, die ihr bisher verborgen waren...
Filme » Horror GER IMDB: 5,2
Silent Night, Zombie Night (2009)
Unter keinem guten Stern steht seit geraumer Zeit die Ehe von Frank und Sarah. Frank, der Polizist, entwickelt sich zunehmend zum groben Klotz, Sarah unterdessen sinnt auf Abhilfe und verliebt sich ausgerechnet in Franks charmanten Kollegen, Partner und besten Kumpel Nash. Da bringt, kurz bevor die Sache so richtig hochkocht, der Ausbruch eines Zombievirus erst einmal alle auf andere Gedanken. Während Sarah und Nash einander näher kommen, nutzt Frank die Gelegenheit, um mal so richtig Dampf abzulassen. Den Zombiefilm mit dem Eifersuchtsdrama und der Beziehungskiste zu Dritt kreuzt für seine bescheidenen Verhältnisse recht effektiv dieser für geringes Geld vor den Kulissen der Stadt der Engel produzierte C-Horrorfilm. Die Zombie-Apokalypse wird vom Moment ihres Ausbruchs an beobachtet, doch scheint den Machern der romantische Konflikt der Beteiligten und ihre Charakterisierung mindestens ebenso wichtig zu sein. Nicht die schlechtesten Anlagen, um beim Genrevielseher zu punkten.
Filme » Horror GER IMDB: 4,4
Sin Reaper - Stirb für deine Sünden (2012)
Die aus Deutschland adoptierte Amerikanerin Samantha leidet unter Alpträumen. Aufgrund einer Zeichnung kann ihr Therapeut den Schauplatz ihrer Träume als Klosterfeste in Deutschland identifizieren. Samantha reist nach Deutschland, wo das Kloster mittlerweile zu einem Museum umfunktioniert wurde. Gemeinsam mit ihrem Landsmann Sascha bricht sie nachts in das Kloster ein, wo ein Mörder in Mönchskutte nur auf die beiden und weitere Eindringlinge gewartet hat. Überraschungsarme deutsche Independent-Produktion, die mit Genre-Ikone Lance Henriksen (TV-Serie Millenium ) als Zugpferd wirbt. Henriksen selbst ist als Psychiater allerdings nur für wenige Minuten zu sehen, während für den Rest des Films mehr oder eher weniger begabte Nachwuchsdarsteller ihre Künste zur Schau stellen. Fehlende Originalität wird hier als Hommage an die Klassiker der 80er- und 90er-Jahre verkauft, ohne dass durch handfeste Action Pluspunkte gesammelt würden.
Filme » Horror GER IMDB: 2,8
Sinister (2012)
Der geplagte Schriftsteller Ellison muss wegen finanzieller Probleme mit Frau und Kindern in ein kleineres Haus ziehen, in dem vor Jahren eine Familie auf ungeklärte Weise ums Leben kam. Ellison glaubt nicht an die Gerüchte und hofft stattdessen, dort seinen neuen Kriminalroman beenden zu können. Auf der nächtlichen Suche nach Inspiration findet er auf dem Dachboden eine Kiste mit alten Filmrollen, die neben Familienaufnahmen des Vorbesitzers auch äußerst verstörende Aufnahmen enthalten. Nachdem die Polizei keine Hilfe ist, beginnt er, auf eigene Faust zu ermitteln und stößt auf ein Geheimnis, das ihn fast an seinem Verstand zweifeln lässt. Während er mit der Lösung des Rätsels beschäftigt ist, scheinen unheimliche Mächte von seinen Kindern Besitz zu ergreifen, die in Zusammenhang mit den Filmen und den Morden stehen.
Filme » Horror GER IMDB: 6,8
Sinister 2 (2015)
In einem abgeschiedenen Haus, weit entfernt von jeglicher Zivilisation wähnt sich Courtney mit ihren Söhnen Dylan und Zach in Sicherheit. Sie versteckt sich dort mit den Zwillingen vor ihrem gewalttätigen Ehemann Clint, der seiner Familie dicht auf den Fersen ist. Von der wahren Bedrohung ahnt Courtney jedoch nichts: Auf dem alten Haus liegt der mysteriöse Fluch des Bughuul, dem Ex-Polizist So & So bereits seit Jahren auf der Spur ist. Doch für seinen Plan, das Haus niederzubrennen, ist es zu spät: Bughuul hält Dylans Träume bereits fest in seinen Klauen. Spukhaus-Horror, der nur die Erzählmotive aus Sinister aus dem Jahr 2012 übernimmt und sie mit neuer Besetzung und Regie umsetzt.
Filme » Horror GER IMDB: 5,3
Sister (2011)
Jacob ist ein außergewöhnlicher Junge, von der Gestalt ein Riese, stumm und mit einer Wut gegen seine Umwelt ausgestattet, die nur von seiner Schwester Sissy in friedliche Bahnen gelenkt werden kann. Das hat ein Ende, als Sissy von ihrem Stiefvater getötet wird. Jacobs maßloser Zorn hat fortan kein Ventil mehr. Er begibt sich in seiner blinden Wut auf einen Rachefeldzug, der weder vor Feind noch Freund Halt macht. Jacob tötet, was und wer immer sich ihm in den Weg stellt. Ein bisschen fühlt man sich an die ganz frühen Filme von Gaspar Noé erinnert bei diesem kompromisslosen Horrorthriller, dessen Härte nicht zuletzt deshalb so absolut verstörend ist, weil Regisseur Larry Wade Carrell, der sein Debüt gibt, kein Ventil für die überschäumende Aggression anbietet. Man ist gezwungen, sich den Geschehnissen ganz offen zu stellen. Leider ist auch erkennbar, dass es den Darstellern an Ausdruckskraft etwas mangelt. Mit Michael Biehn ist in einigen Rückblenden aber auch ein Profi zu sehen.
Filme » Horror GER IMDB: 4,0
Slasher in the Woods (2012)
Vor Jahren ereignete sich ein tragischer Unfall: Durch betrunkene Teenager stirbt die 12-jährige Angela völlig unerwartet für ihren alleinerziehenden Vater Hunter Isth.Dieser schafft es nicht, sich von dem traumatischen Ereignis zu erholen, woraufhin er durchdreht und in die Wälder flieht. In den folgenden Jahren kommen immer mehr Menschen in der Gegend ums Leben und mit der Zeit werden die Geschichte der toten Tochter und ihres verrückten Vaters zu einer Art düsteren und blutigen Legende. In der Gegenwart wird die schon länger in der Psychiatrie lebende Jenn schließlich entlassen. Die Geheilte ist allerdings noch äußerst zurückhaltend gegenüber ihren Mitmenschen, weswegen sie von ihren Freunden zu einem Campingausflug in die Wälder überredet wird. Ihre Entlassung soll gefeiert werden. Sie willigt trotz einiger Bedenken ein. Vielleicht der Größte Fehler ihres noch jungen Lebens…
Filme » Horror GER IMDB: 3,1
SnakeHead Swamp (2014)
Damit er über seine Ex-Freundin hinweg kommt, lädt die charmante Ashley (Ayla Kell) den befreundeten Chris (Dave Randolph-Mayhem Davis) zu einer Party in die Sümpfe von Louisiana ein. In bester Feierlaune begeben sich die beiden mit ein paar Freunden in das Moor-Gebiet, ohne zu ahnen, was für ein Horror-Szenario sie dort erwartet. Denn als ein Truck in der Nähe des Wassers einen Unfall baut, gelangt ein Schwarm besonders gefährlicher, mutierter Fische in die Freiheit und macht Jagd auf die unbesonnenen Jugendlichen. Aber auch die finsteren Rituale des mysteriösen Voodoo-Priesters William Boudreaux (Antonio Fargas) scheinen etwas mit dem Auftauchen der Bestien zu tun zu haben. Während bereits die ersten Opfer unter den Teenagern zu verzeichnen sind, suchen die restlichen Überlebenden verzweifelt nach einem Weg, die gefräßigen Fische zu stoppen...
Filme » Horror GER IMDB: 3,1
Some Kind of Hate (2015)
Wie so viele Außenseiter ist auch der sensible Lincoln ein Opfer von Mobbing durch die Mitschüler. Als er sich eines Tages mal gewaltsam wehrt, landet er prompt in einem Camp für verhaltensauffällige Jugendliche, wo der Stress unvermindert weitergeht. Diesmal jedoch erhält Lincoln Beistand: Zum einen von der hübschen Kaitlin, die sich ihn verliebt, zum anderen von einem verstorbenen Mädchen namens Moira, das sich aus dem Jenseits zum Werkzeug seiner blutigen Rache erklärt. Und Moira pflegt keine halben Sachen zu machen. Vom Fantasy Filmfest ein clever gewirkter, um blutige Effekte nicht verlegener Low-Budget-Horrortrip.
Filme » Horror GER IMDB: 4,6
Southbound - Highway to Hell (2015)
“The Way Out”: Jack und Mitch werden von skelettartigen Dämonen verfolgt und flüchten sich zu Roy’s Motel. “Soren”: Drei Musikerinnen, die in Roy’s Motel abstiegen, sehen sich mit bürgerlichen Okkultisten konfrontiert. “The Accident”: Eine der Musikantinnen wird versehentlich von Lucas mit dem Auto überrollt. Er bringt sie in ein merkwürdiges Krankenhaus. “Jailbreak”: Danny will seine vermisste Schwester finden. Wenn nötig, mit Gewalt. “The Way In”: Jack, Mitch und ein schlechter Freund überfallen eine arglose Familie. Von mehreren Regisseuren und Autoren angerichteter Low-Budget-Episodenhorror mit hohen formalen Qualitäten.
Filme » Horror GER IMDB: 5,9
Split (2016)
Für die eigensinnige und achtsame Casey (Anya Taylor-Joy) und ihre zwei Freundinnen Claire (Haley Lu Richardson) und Marcia (Jessica Sula) wird das Leben zur Hölle, als sie eines Tages von einem unheimlichen Mann entführt werden. Ihr Peiniger Kevin (James McAvoy) entpuppt sich nur wenig später als ein ganz spezieller Mensch: Er leidet unter einer multiplen Persönlichkeitsstörung und vereint 23 verschiedene Wesen in seiner Psyche, die sich alle miteinander abwechseln und so für Verwirrung und Entsetzen sorgen. Während die Mädchen verzweifelt nach einer Fluchtmöglichkeit suchen, ahnen sie jedoch nicht, dass sich in Kevin etwas ganz besonders Böses regt – und zwar eine dämonische 24. Persönlichkeit, die sich nur „die Bestie“ nennt und die drauf und dran ist aus Kevin auszubrechen. Für die Mädchen wird die Zeit immer knapper…
Filme » Horror GER IMDB: 7,6
Spring - Love Is a Monster (2014)
Nach dem Tod seiner Mutter wird dem jungen Evan bewusst, dass sein bisheriges Leben kein Ziel hat. Mit seinem Ersparten begibt er sich auf die europäische Abschlussfahrt, die er niemals hatte. Er kommt in Italien an, wo er sich unter die Rucksacktouristen mischt. In einem idyllischen Städtchen trifft er auf die bezaubernde Louise. Es ist Sympathie auf den ersten Blick. Die beiden kommen sich zusehends näher. Fraglich ist, ob der Romanze Glück beschieden sein wird. Denn Louise trägt ein finsteres Geheimnis in sich. Mit Spring lösen Justin Benson und Aaron Moorhead das Versprechen ein, das sie mit ihrem Ultra-Low-Budget-Debüt Resolution gegeben haben. Zunächst wiegen sie den Zuschauer in Sicherheit mit einer zärtlich entwickelten Romanze zwischen Lou Taylor Pucci und der deutschen Schauspielerin Nadia Hilker, eine Art Before Sunrise , deren Stimmung im Verlauf allerdings radikal kippt: Der Horror kommt langsam, dafür ist seine Langzeitwirkung gewaltig.
Filme » Horror GER IMDB: 6,7
Spring Break Killer (2011)
Spring Break in der Wüste von Los Ranchos zu verbringen ist sicher eher unkonventionell. Rachel und ihre Freundinnen können dennoch nicht Nein sagen, als Rachels wohlhabender Vater ihnen einfach den Schlüssel seines Anwesens in die Hand drückt - ein Freibrief für ein Wochenende mit Alk und Jungs. Doch kaum haben die Mädchen die Stadt hinter sich gelassen, werden sie von einem Biker auf einem Hot Rod verfolgt, der sich nur mit Mühe abschütteln lässt. Ihn haben sie nicht zum letzten Mal gesehen. Eine ziemlich originelle und wilde Mischung aus Spring-Break-Teeniemovie und Home-Invasion-Terror bietet Jim Valdez in seinem Regiedebüt, das zwar nicht unbedingt über zugkräftige Namen verfügt, aber mit Sharon Hinnendael, Nicole Zeoli und Christina Corigliano doch ausgesprochen attraktive junge Damen für die Hauptrollen in seiner Variation des altbekannten Joyride -Schemas gewinnen konnte. Fans schnurgerader Genrefilme werden gut bedient, wenn der Machine Head (O-Titel) Vollgas gibt und für Schrecken sorgt.
Filme » Horror GER IMDB: 2,6
Star Leaf - Das Kiffer-Imperium schlägt zurück (2015)
Eine Gruppe junger Menschen entdeckt beim Wandern einen geheimen Ort, an dem außerirdisch gutes Gras wächst – und das sprichwörtlich. Denn die Samen zu dem ausgesprochen guten Stoff kamen einst aus dem All. Was die begeisterten Kiffer aber nicht wissen ist, dass das Gras streng bewacht wird. Schon bald müssen sie um ihr Leben rennen…
Filme » Horror GER IMDB: 3,6
Starve (2014)
Der Comicbuchautor Beck ist auf der Suche nach neuer Inspiration und recherchiert deshalb begleitet von seiner hübschen Freundin Candice und seinem Bruder Jiminey die Hintergründe einer Legende, die sich um verwilderte Kinder dreht. Auf ihrer Tour gelangen die drei in die nahezu verlassene Stadt Freedom , wo sie alle Warnungen der verbliebenen Bewohner in den Wind schlagen. Ein böser Fehler, wie sich herausstellt als plötzlich ihr Auto verschwindet und die drei erfahren müssen, wozu Menschen fähig sind, wenn sie Hunger haben...
Filme » Horror GER IMDB: 4,7