Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme » Komödie

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
< 010203...313233...656667>
Hatchet (2006)
Der liebeskummerkranke Ben ist der einzige in seiner Studentenclique, der sich beim Ausflug zum Mardi Gras nach New Orleans weniger für die nackten Tatsachen auf der Bourbon Street als eine Haunted Swamp Tour zu den Arbeitsplätzen berühmter Serienmörder interessiert. Gemeinsam mit dem breitgeschlagenen Kumpel und ein paar weiteren Katastrophentouristen geht es hinaus in den nächtlichen Sumpf, wo weit schlimmere Überraschungen als hungrige Alligatoren auf die Ausflügler lauern. Ex- Jason Kane Hodder, Robert Freddy Englund und Candyman Tony Todd geben sich mit Gastspielen die Ehre in diesem dem Slasherfilm der 80er verpflichteten Verfolgungsjagdgemetzel um einen unzerstörbaren Axtschlächter und seine sprücheklopfenden Opfer. John Carl Buechler, Special-Effects-Metzger unter anderem für Stuart Gordon und die späte Freitag der 13. -Serie, gibt ohne Hemmungen Vollgas und würzt seinen Film mit der Härte des Horrorfilms der Gegenwart. Kein Wunder also, dass Hatchet zu den Publikumshits des Fantasy Filmfest 2006 zählte.
Filme » Komödie GER IMDB: 5,7
Hatchet II (2010)
Marybeth war die Einzige aus ihrer Clique, die bei einer Serienkiller-Touristentour durch die Sümpfe Louisianas der Axt des grauenhaften Schlächters Victor Crowley entkommen konnte. Als sie erfährt, dass es eine unmittelbare Verbindung zwischen Crowley und ihrer Familie gibt, beschließt sie, dem enthemmten Killer den Krieg zu erklären. Sie versammelt eine Gruppe bestens instruierter Jäger um sich und kehrt zurück in die Sümpfe: Dort will sie die Leichen ihrer Familienmitglieder bergen und Crowley seine eigene Medizin verpassen. Hatchet war einer der Überraschungshorrorhits des vorangegangenen Jahrzehnts und etablierte Adam Green als neuen Regiestar in der Szene. Nach seinem nicht minder gelungenen Frozen liefert der erklärte Slasher-Afficionado mit einer Fortsetzung seines Erstlings einen weiteren Beweis dafür, dass er die Regeln des Genres beherrscht und mit einem Augenzwinkern zu variieren versteht. Dialoglastiger und vielleicht nicht ganz so frisch wie der Vorgänger, aber mit mehr Härte und höherem Bodycount. Eine sichere Bank.
Filme » Komödie GER IMDB: 5,5
Hauptsache die Chemie stimmt (2014)
Douglas Varney fristet ein einfaches und ereignisloses Dasein als Apotheker in einer Kleinstadt. Ständig steht er unter dem Pantoffel seiner äußerst dominanten Ehefrau Kara, ihre Liebe scheint erloschen und in seinem Job herrscht Langeweile. Als er allerdings eines Tages die Bekanntschaft mit einer jungen attraktiven Kundin Elizabeth macht, gerät sein beschauliches Leben aus den Fugen. Er verfällt der verführerischen Schönheit und beginnt mit ihr eine Affäre, in der sie ihm die Vorzüge verschreibungspflichtiger Medikamente näher bringt. Beide stürzen sich in eine heiße Affäre voller Sex, Alkohol, Drogen und Gefühle. Für die neu entflammte Liebe gehen die beiden letztlich gar so weit, dass sie den Mord an Elizabeths Ehemann planen.
Filme » Komödie GER IMDB: 6,3
Hauptsache, die Chemie stimmt (2014)
Apotheker Douglas hat eine hübsche Frau, die ihn verachtet, einen Sohn, der ihn nicht ernst nimmt, und einen Schwiegervater, der ihm erzählt, wo es lang geht. Da betritt eines Tages die reiche, schöne und offenbar vom Gatten vernachlässigte Elizabeth seinen Laden und verdreht ihm den Kopf. Tatsächlich sieht Elizabeth den verborgenen Mann in Douglas und lehrt ihn mit einfachen Mitteln (z.T. aus Douglas' eigenen Beständen) die hohe Kunst des Genusses und Nein-Sagens. Doch die Wandlung kommt zu einem hohen Preis. Gut beobachtete und von versierten Charakterköpfen adäquat vorgetragene Komödie um einen verzagten Angsthasen, der unter dem Einfluss von Drogen und außerehelichem Beischlaf zu gesundem Selbstbewusstsein und Familienglück findet. Nicht ohne Moralkeule dann und wann, natürlich, denn wir haben es immer noch mit Hollywood zu tun. Insgesamt aber eine witzige, lohnende und auch originelle Angelegenheit mit gesellschaftssatirischen Ansätzen für anspruchsvolle Komödienfreunde.
Filme » Komödie GER IMDB: 6,3
He Never Died (2015)
Jack lebt einsam und zurück gezogen in einem schäbigen Appartement und vertreibt sich die Zeit mit Fernsehgucken und gelegentlichen Diner-Besuchen. Als eines Tages erst seine entfremdete Tochter und dann ein paar ungemütliche Schlägertypen an seine Tür klopfen, kommt Bewegung in die vorhersehbare Existenz. Jack hütet ein paar Geheimnisse, die jetzt langsam aufgedeckt werden, und als die Gangster sich seine Tochter schnappen, zeigt sich, was wirklich in ihm steckt. Hilfe auf seinem Feldzug erhält er von der Diner-Kellnerin. Punk-Ikone Henry Rollins als unsterblicher Gelegenheitskannibale in einem düster-schwarzhumorigen Rächerthriller.
Filme » Komödie GER IMDB: 6,4
Heathers (1988)
Der Name Heather verbindet die drei heißesten aber auch hochnäsigsten Schülerinnen der High School von Westerburg. Zu ihrer Clique gehört die hübsche Veronica, die von den Heathers nur geduldet wird, aber aus Prestigegründen ihre Nähe sucht. Das ändert sich, als sie den Außenseiter J.D. kennenlernt. Zu zweit vergiften sie die führende Heather und stellen den Mord als Selbstmord dar. Ebenso ergeht es zwei Jungs aus dem Footballteam. Veronica erkennt, daß auch J.D. sie nur ausnutzen will. Nachdem sie ihren eigenen Selbstmord vorgetäuscht hat, vereitelt sie in letzter Minute J.D.s Plan, die Schule in die Luft zu sprengen. Tiefschwarze Highschool-Satire mit den Jungstars Christian Slater und Winona Ryder.
Filme » Komödie GER IMDB: 7,3
Heimat ist kein Ort (2015)
Der arbeitslose Taxifahrer Klaus (Jörg Schüttauf), der schwule Hundesitter Uwe (Sönke Möhring) und die strenge Stationsschwester Inge (Marie Gruber) hatten keine leichte Kindheit. Ihre Mutter verstarb zu früh, der Vater gab sie dann ins Heim. Nun ist der alte Mann gestorben und für die sich untereinander hassenden Kurbjuweits steht der Notarbesuch an. Klaus, Uwe, Inge und deren Tochter Jule (Karolina Lodyga) hoffen nun, Geld und Immobilien zu erben – doch sie werden von einem ungewöhnlichen Testament überrascht. Sie müssen die Asche des Toten an Orten in dessen ostpreußischer Heimat verstreuen, die dem Vater wichtig waren. Gemeinsam mit dem jungen polnischen Notar Krzysztow (Piotr Witkowski), der die ordnungsgemäße Durchführung überwachen soll, machen sie sich wohl oder übel auf die Reise. Die führt sie fast in den polnischen Knast und bald auch auf eine Hochzeit, wobei sie nach und nach nicht nur den Vater, sondern auch sich selbst besser verstehen…
Filme » Komödie GER IMDB: 6,4
Heiße Bräute lieben warme Jungs (2014)
Brad und Scooter sind begeisterte Aufreißer vom Scheitel bis zur Sohle und haben gemeinsam ein schier unerschöpfliches Reservoir von Anmachsprüchen und -taktiken entwickelt. Zuletzt allerdings ist eine gewisse Abnutzung zu beobachten. Erprobte Methoden versagen in immer kürzeren Abständen, und die, die drauf reinfallen, sind nicht selten die Falschen. Nach einem Erweckungserlebnis kommt Scooter die rettende Erkenntnis: Heiße Weiber hängen gern mit Schwulen ab. Tatsächlich führt die neue Taktik zu neuen Erfolgen. Zumindest zunächst. Der Titel lässt Schlimmes befürchten, doch dann kommt es eigentlich recht charmant und vergnüglich in dieser flotten Dating-Komödie aus Hollywoods zweiter Liga. Zwei nette Nichtsnutze reifen zu Persönlichkeiten, in dem sie erfahren, wie es dir als Homosexuellem so gehen.
Filme » Komödie GER IMDB: 3,8
Heißer Sommer (1968)
Zwei Gruppen von Oberschülern trampen in den Sommerferien an die Ostsee und kommen sich auf der Autobahn in die Quere. Zwischen den elf Mädchen aus Leipzig und den zehn Buben aus Karl-Marx-Stadt beginnt ein Wettstreit, wer es zuerst bis zur Ostsee schafft. Das sind dank ihrer weiblichen Reize natürlich die Mädchen, woraufhin die Jungs auf Vergeltung und so manch anderes aus sind. Die Erlebnisse von Oberschülern und -schülerinnen während ihres Ferienaufenthalts an der Ostsee liefern hier den recht dünnen Handlungsfaden für fröhliche Musik- und Tanzeinlagen. Mit den Schlagerstars Chris Doerk und Frank Schöbel prominent besetzt, avancierte die heitere Komödie, in der heftigst der Gemeinschaftssinn propagiert wird, zum Kultfilm.
Filme » Komödie GER IMDB: 6,1
Heldinnen (1960)
Der preußische Major von Tellheim hatte sich im Siebenjährigen Krieg mit der sächsischen Gräfin Minna von Barnhelm verlobt. Nach dem Krieg verarmt, bricht er die Verbindung aus Scham ab. Er wird mit seinem ehemaligen Wachtmeister Werner in einem Gasthaus ins Dachzimmer umquartiert, weil zwei wohlhabende Damen in ihrem Zimmer Unterkunft beziehen. Es handelt sich um die ihm nachgereiste Minna und ihre Zofe. Bis zur glücklichen Wiedervereinigung lässt Minna ihn zappeln. Franziska findet ihr Glück in Werner.
Filme » Komödie GER IMDB: 6,6
Helen, Fred und Ted (2006)
Dem Psychotherapeuten Fred Czerny (von Thun) fällt der Weg in den Ruhestand schwer. So teilt er sich seine gut laufende Praxis in München mit Ted Fröhlich (Christian Berkel), einem Verfechter moderner, ganzheitlicher Therapiemethoden. Bald kommt noch Helen Cordes (Andrea Sawatzki) hinzu, die sich nicht länger in einer psychiatrischen Klinik aufreiben will. Die drei Seelenklempner geraten mit Patienten und dem eigenen Privatleben bald selbst in Psychostress… Humor und Hintersinn passen hier endlich gemeinsam auf eine Couch. Leider kam der ironische Praxistest nicht über zwei Teile hinaus. Köstlich: Corinna Harfouch als triebgesteuerte Dauerpatientin.
Filme » Komödie GER IMDB: 7,4
Hell Baby (2013)
Mitten im übelsten Ghetto von New Orleans steht auch das schlimmste Geisterhaus der ganzen Stadt und ist deshalb besonders billig zu haben. Ideal für die Geburt meines Kindes, findet der werdende Familienvater Jack und zieht mit seiner hochschwangeren Frau Vanessa genau dort ein. Schon bald häufen sich ungewöhnliche und bedrohliche Vorkommnisse, worauf die Eheleute zunächst mit wenig Erfolg die örtliche Polizei bemühen. Doch bald schon zeigt sich, dass hier höhere Kräfte am Werke sind und den Einsatz amtlicher Exorzisten erfordern. Spukhaus- und Exorzismusfilme sind die erklärte Zielscheibe dieser ausgelassenen und treffsicheren Horrorkomödie aus der Produktionswerkstatt des profilierten Schauspielers, Regisseurs und Autoren Thomas Lennen ( Reno 911 , Nachts im Museum ).
Filme » Komödie GER IMDB: 4,8
Hello, my name is Doris - Älterwerden für Fortgeschrittene (2015)
Doris (Sally Field) steckt mitten in ihren 60ern und befindet sich in einem Punkt in ihrem Leben, wo sie nicht mehr weiter weiß. Daher besucht sie ein Selbsthilfe-Seminar, in der Hoffnung, wieder das Positive in ihrem Dasein zu erkennen. Insgeheim ist sie außerdem unglücklich in ihren deutlich jüngeren Kollegen John (Max Greenfield) verliebt. Mit Hilfe des Seminars fasst sie den Entschluss, endlich Selbstbewusstsein an den Tag zu legen und ihrer heimlichen Liebe ihre Gefühle zu offenbaren.
Filme » Komödie GER IMDB: 6,7
Hentai Kamen 2 - The Abnormal Crisis (2016)
Die Welt steht vor dramatischen Veränderungen: Täglich verschwinden immer mehr Damenhöschen von der Bildfläche! Für Kyosuke, den Superhelden Hentai Kamen, sind die Slips aber unabdingbar, denn nur mit einem Schlüpfer seiner Freundin Aiko über dem Gesicht kann er seine Superkräfte entfalten und die Welt vor allem Übel beschützen. Als Aiko ihre Höschen aufgrund der weltweiten Knappheit zurückfordert, wird es tragisch: Unbeabsichtigt verletzt Kyosuke Aikos Gefühle, nicht wissend, dass Tadashi Makoto, ein Klassenkamerad von Aiko, die Beziehung der beiden argwöhnisch beäugt. Ausgerechnet jetzt, wo er Aikos Zuneigung verliert und die Schlüpfer von der Erde weichen, trifft Hentai Kamen auf seinen größten Feind.
Filme » Komödie GER IMDB: 5,7
Hentai Kamen 2 The Abnormal Crisis (2016)
Die Welt steht vor dramatischen Veränderungen: Täglich verschwinden immer mehr Damenhöschen von der Bildfläche! Für Kyosuke, den Superhelden Hentai Kamen, sind die Slips aber unabdingbar, denn nur mit einem Schlüpfer seiner Freundin Aiko über dem Gesicht kann er seine Superkräfte entfalten und die Welt vor allem Übel beschützen. Als Aiko ihre Höschen aufgrund der weltweiten Knappheit zurückfordert, wird es tragisch: Unbeabsichtigt verletzt Kyosuke Aikos Gefühle, nicht wissend, dass Tadashi Makoto, ein Klassenkamerad von Aiko, die Beziehung der beiden argwöhnisch beäugt. Ausgerechnet jetzt, wo er Aikos Zuneigung verliert und die Schlüpfer von der Erde weichen, trifft Hentai Kamen auf seinen größten Feind…
Filme » Komödie GER IMDB: 5,7
Herbie groß in Fahrt (1974)
Der skrupellose Immobilienhändler Alonzo Hawk will mitten in San Francisco ein gigantisches Einkaufszentrum bauen. Ein einziges Anwesen fehlt ihm noch: das viktorianische Haus der Witwe Steinmetz, die er mit allen Mitteln zum Verkauf zwingen will. Allerdings hat sein Neffe ein Auge auf die Nichte von Mrs. Steinmetz geworfen, die außerdem Hilfe von dem smarten VW-Käfer Herbie bekommt. Fortsetzung des Volkswagen-Ulks Ein toller Käfer aus dem Jahr 1968. Anders als im Original, in dem alle VW-Logos entfernt worden waren, arbeitete Disney hier eng mit Volkswagen zusammen, um das Sequel zu promoten.
Filme » Komödie GER IMDB: 5,6
Herzflimmern (1971)
Laurent ist 14 und möchte endlich seine Unschuld verlieren. Er wächst in einem großbürgerlichen Haushalt der 50er Jahre auf, von seinem Vater fühlt er sich missverstanden und die beiden älteren Brüder nehmen ihn nicht ernst, obwohl sie ihn mit Alkohol, Zigaretten und Mädchen bekannt machen. Allein bei seiner Mutter Klara findet er Verständnis und sinnliche Freude am Leben, dafür vergöttert er sie. Als bei ihm ein leichter Herzfehler diagnostiziert wird, fährt er mit ihr zur Kur. Nach einem feuchtfröhlichen Abend kommt es zwischen Mutter und Sohn zu Intimitäten ... Mit Herzflimmern ist Louis Malle ( Fahrstuhl zum Schafott , Viva Maria! , Pretty Baby , Atlantic City, USA , Auf Wiedersehen, Kinder ) eine zärtliche und unsentimentale Studie über das Erwachsenwerden gelungen. Unverkrampft und mit leichter Hand beschreibt er den Alltag eines pubertierenden Jungen, und selbst das große Tabuthema Inzest wird sensibel und mit großem Humor gemeistert. Von vielen wird dieser Film als der beste Coming-Of-Age-Film aller Zeiten angesehen.
Filme » Komödie GER IMDB: 7,9
Hesher (2010)
In Hesher geht es um den 13jährigen TJ, der zusammen mit seinem Vater den tragischen Tod seiner Mutter zu verkraften hat. Auf dem Weg zur Schule trifft TJ zufällig auf Hesher, einen End-Zwanziger mit schwieriger Vergangenheit. Der anarchistische Hesher wird in der schwierigen Zeit zu einer wichtigen Bezugsperson für TJ: Zum einen sieht er zu ihm auf, zum anderen hasst er ihn. Quasi in Eigeninitiative quartiert sich Hesher bei TJ und seinem Vater ein, die mittlerweile bei der Großmutter wohnen. Eines Tages gerät TJ in Schwierigkeiten und bekommt Hilfe von der Kassiererin Nicole, in die er sich später verliebt. Aber Hesher macht den träumerischen Fantasien von TJ einen Strich durch die Rechnung.
Filme » Komödie GER IMDB: 7,1
Heute bin ich blond (2013)
Eigentlich hatte die 21-jährige Sophie geplant, bald ins Unileben einzusteigen und sich in eine WG-Party nach der anderen zu stürzen. Doch alles kommt anders, als Sophie erfahren muss, dass sie an einer seltenen Form von Krebs leidet und ihr eine schwere Chemotherapie bevorsteht. Sophie sieht aber nicht ein, dass sie von nun an ihr Leben nur auf ihre Krankheit ausrichten soll und schöpft neuen Lebensmut, auch durch ihre vielen verschiedenfarbigen Perücken. Mit jeder einzelnen bringt sie einen anderen Teil ihrer Persönlichkeit zum Vorschein und nutzt sie, um der Krankheit den Rücken zu kehren. Mit ihrer langjährigen Freundin Annabel tanzt sie die Nächte durch, verliebt sich dabei in ihren besten Freund Rob und spricht sich in ihrem Blog täglich aus. Sophie will dabei keineswegs vor ihrer Krankheit davonlaufen, sondern ist entschlossen, mit Hilfe ihrer Familie und mit viel Humor dem Krebs in den Hintern zu treten.
Filme » Komödie GER IMDB: 6,9
Hiev up (1978)
Käpt n Odje führt das Kommando auf dem Fischkutter SAS 303. Seine Mannschaft bringt gewöhnlich die besten Fangergebnisse und erzielt immer den ersten Platz im Wettbewerb des Saßnitzer Fischereikombinats. Doch diesmal: Nur ein dürftiger dritter Platz. Keine Prämie, nur ein Wimpel und Blumensträuße. Die Mannschaft ist ganz schön sauer, und der Kapitän ist es auch. Ihm wird dezent angedeutet: Die Fangergebnisse allein genügen eben nicht, da muss noch mehr sein. Na warte, denkt Odje. Jetzt führen wir mal vorbildliches Brigadeleben vor, aber mit allen Schikanen. Befehlsgewaltig verfügt er über die Freizeit seiner Mannschaft: Beim nächsten Landgang mehrtägiger gemeinsamer Brigadeausflug mit Frauen und Bräuten und noch gar nicht existierender Patenklasse. Außerdem gemeinsamer Thea- terbesuch. Selbstverständlich geht bei den gemeinsamen Unternehmungen mit Familienangehörigen so einiges schief. Käpt n Odje kriegt das große Staunen, was in den drei Tagen alles passiert.
Filme » Komödie GER IMDB: 5,2