Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...


Downloads » Neueste

< 010203...242243244...533534535>
Napoleons Kriege - March of the Eagles (2012)
Das Echtzeit-Strategiespiel Napoleons Kriege - March of the Eagles vom Entwickler Paradox Interactive dreht sich um die historischen Konflikte in Europa ziwschen 1805 bis 1820. Der Spieler übernimmt die Kontrolle über eines der europäischen Länder und versucht nach und nach den ganzen Kontinent zu erobern. Um das zu bewerkstelligen stehen dem Spieler mehrere Wege zur Verfügung. Einerseits kann man natürlich in den offenen Krieg ziehen. In diesem Fall muss der Spieler Truppen ausheben und ausrüsten und sich beim Feldzug auch um ihre Versorgung kümmern. Zum anderen kann ein Spieler auch die Diplomatie nutzen um sich zu verbünden und andere Staaten zu schwächen. March of the Eagles hat außerdem ein Forschungs-System, mit dem Spieler neue Ideen in Sachen Technik und Kriegsführung verfolgen und ihrer Natiron damit einen individuellen Touch geben können. Im Multiplayer-Modus treten bis zu 32 Spieler gegeneinander an.
Spiele» Windows
The Little Acre (2016)
The Little Acre ist ein Point&Click-Adventure das in Irland in den 1950er-Jahren beginnt. Dabei lassen sich zwei Figuren spielen, nämlich Aidan uns seine Tochter Lily, die sich auf der Suche nach Aidans Vater in einer seltsamen neuen Welt wiederfinden. Der Titel wartet mit handgezeichneten Animationen und vollständiger Sprachausgabe auf.
Spiele» Windows
Cap und Capper 2 (2006)
Fuchs Cap und Jagdhund Capper sind nach wie vor die besten Freunde und haben nichts als Flausen im Kopf. Als eines Tages der Jahrmarkt in die Stadt kommt, der dieses mal auch den Auftritt einer Hundeband beinhaltet, ist Capper natürlich außer Rand und Band und möchte die Musiker nur allzu gerne kennen lernen. Und dabei erkennt er auch eine ganz neue Seite an sich, nämlich das Talent des Gesangs. Schnell findet er einen Platz in der Band, doch der Stress lässt schon bald die Freundschaft zu Cap bröckeln. Des weiteren ist auch die kurz zuvor gefeuerte Hundedame Dixie nicht gerade erfreut über die neue Konkurrenz...
Filme» Abenteuer
Cap und Capper (1981)
Der junge Fuchs Cap wird nach dem Tod der Mutter von Eule Big Mama, Spatz Dinky und Specht Boomer gerettet und zu einer gutherzigen Witwe gebracht, die ihn aufzieht. In der Nähe wächst der kleine Jagdhund Capper heran. Die Vierbeiner freunden sich an und schwören einander ewige Treue. Als Erwachsene werden sie jedoch gezwungen, dem alten Jäger-Beute-Spiel nachzugehen, und ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Dschungelbuch -Regisseur Wolfgang Reitherman produzierte 1981 dieses Oscar- gekrönte Werk, das mit Realitätsnähe, superschnellen Verfolgungsjagden und hohem Knuddelfaktor glänzt. In den Bereichen Animation, Story und Timing bleiben bei dieser mitreißenden und ehrlichen Parabel über Freundschaft und Selbstbestimmung keine Wünsche offen. Perfekte Animationsunterhaltung für alle Altersstufen.
Filme» Abenteuer
Bringing Out the Dead - Nächte der Erinnerung (1999)
Wie eine Armee der Toten belagern sie nachts die Straßen von New York: Junkies, Verrückte, Heimatlose, Selbstmordkandidaten oder schwangere Prostituierte, die selbst noch Kinder sind. Mittendrin: der von Selbstzweifeln geplagte Unfallsanitäter Frank. Manchmal rettet er ihnen das Leben und fühlt sich wie Gott. Manchmal aber kommt er zu spät oder trifft eine falsche Entscheidung. Dann zeigt die Hölle ihre Fratze, wachsen Hilfe suchende Körper aus dem Asphalt, spuken Geister in Franks Kopf herum und lassen ihn nicht zur Ruhe kommen... Mit Speed, Action und Galgenhumor erzählte Odyssee eines Ambulanzfahrers durch die Mean Streets von New York.
Filme» Drama
Boogie - Sexistisch, gewalttätig und sadistisch (2009)
Boogie ist der härteste Killer von New York. Für die Mafia legt er Leute um, ohne lang zu fackeln oder darüber nachzudenken. Danach trinkt er, schläft mit hörigen Huren, oder trifft sich mit seinem Kumpel, dem Detective. Nun aber beschließt die Mafia, für den Mord an einem Kronzeugen nicht Boogie, sondern einen Konkurrenten zu engagieren. Das kann Boogie nicht auf sich sitzen lassen. Kurzerhand erledigt er den Konkurrenten und macht sich mit der heißen Kronzeugin davon. Jetzt hat er Unterwelt und Gesetz am Hals. Ein frauenverachtendes, trinkfestes Machoschwein, das Kinder als Schutzschilde benutzt und Omis Kopfschüsse verpasst, verkörpert den hässlichen Amerikaner in dieser originell und unterhaltsam in (zweidimensionale) Szene gesetzten Trickfilm-Gangsterfarce aus Argentinien. Nicht unbedingt ein Feuerwerk der Filigrananimation, aber auf jeden Fall ein unterhaltsamer Zeitvertreib voll Action, kultureller Anspielungen und krankem Humor. Sollte sein Publikum finden.
Filme» Abenteuer
BFG Sophie und der Riese (1989)
Mitten in der Nacht wird die kleine Sophie von einem furchteinflößenden Riesen aus ihrem Bett entführt. Das ist der Anfang eines spannenden, lustigen, atemberaubenden und liebenswerten Abenteuers mit dem großen freundlichen Riesen. Sophie hat Glück im Unglück, denn der große freundliche Riese ist viel, viel netter als seine unangenehmen Nachbarn. Die noch größeren, häßlicheren und menschenfressenden Riesen sind eine ständige Bedrohung für die Menschen. Sophie will den Machenschaften der grauseligen Giganten ein Ende bereiten, und so heckt sie zusammen mit dem großen freundlichen Riesen einen genialen Plan aus.
Filme» Abenteuer
Bad Lieutenant (1992) (1992)
Ein New Yorker Polizeilieutenant befindet sich auf einem stetigen Abstieg in die Hölle: Er nimmt und dealt mit Kokain und Crack. Seinen Weltschmerz ertränkt er in exzessiven Sexorgien. Der Fall einer in ihrer Kirche vergewaltigten Nonne rüttelt ihn auf: Akribisch begibt er sich auf die Suche nach den Tätern - und hofft sich damit reinwaschen zu können. Einstweilen heftet sich der Mob an die Fersen des Lieutenants, die auf eine Gleichung seiner horrenden Spielschulden drängen. Abel Ferrara ( King Of New York ) läßt das New York von 1992 zu einem urbanen Alptraum werden, neben dem selbst Scorseses Mean Streets unschuldig wirken. Harvey Keitel spielt den verdammten Lieutenant mit einer Intensität, die die Leinwand zu sprengen scheint. Ein finsteres, stilles und erschütterndes Meisterwerk. Die 2009er-Version ist unter Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen zu finden.
Filme» Krimi
2:22 (2008) (2008)
Ein Quartett von Räubern hat es auf die Wertsachen in einer Hotelboutique abgesehen. Zu nächtlicher Stunde rücken sie an, überwältigen Portier und Wachmann, schlüpfen teilweise selbst in die Rollen der Ausgeschalteten und widmen sich dann dem Safe. Jedenfalls würden sie das gerne tun, doch dann kommen ihnen die Gäste des Hauses in die Quere. Unter denen sich neben schwulen Sadomasofreunden und suizidalen Geschäftsleuten zufällig auch ein steinharter Gangster befindet. Und der will sein Geld wieder haben. Ein ausgeklügelter Raubzug im besten Stile eines sogenannten Heist Movies steht im Mittelpunkt und füllt die erste Halbzeit, bevor es im zweiten Teil der Geschichte zu einem deutlich brutaleren Nachspiel kommt, weil man die eine oder andere Kleinigkeit falsch berechnet. In manchen Momenten (anfangs) scheint es sich wie eine Komödie zu entwickeln, in anderen wie ein Horrorthriller. Für Action, Spannung und überraschende Wendungen bis zum Schluss ist gesorgt.
Filme» Krimi
A Bittersweet Life (2005)
Wenn Sun-woo nicht gerade für Unterweltzar Kang Knochen bricht, verdient er seine Brötchen als ehrbarer Manager einer Hotelbar. Eines Tages bittet ihn der Boss, während einer Reise ein Auge auf seine schöne junge Freundin zu haben - und sie im Falle der Untreue samt Lover zu eliminieren. Entgegen sonstiger Gepflogenheiten lässt Sun-woo Gnade vor Unrecht ergehen und setzt damit, als sein Boss von der Eigenmächtigkeit erfährt, eine Spirale von Gewalt und Gegengewalt in Gang. Wieder einmal dreht sich alles um die hohe Tugend der Rache und basiert im Grunde nur auf einem Missverständnis in einem nach Landessitte spektakulär elegant bebilderten, überzeugend gespielten und mit ungeheuerlichen Grobheiten nicht geizenden Gangsterthriller aus Südkorea. Nicht ohne leise Situationskomik zelebriert Kim Jee-woon ( A Tale of Two Sisters ) ein konsequentes Gewaltballet, in dem Männer für die Ehre sterben. Tophit beim Fantasy Filmfest 2005.
Filme» Action
Panic Room (2002)
Nach gescheiterter Ehe mietet Meg Altman mit ihrer zuckerkranken Tochter Sarah in Manhattan ein Luxusdomizil an. In das Haus integriert ist ein mit allen technischen Raffinessen ausgestatteter Panic Room , eine Hochsicherheitszelle, in der man sich im Gefahrenfall in Sicherheit bringen kann. Diesen müssen Mutter und Tochter schon in der Nacht aufsuchen. Der Grund: Drei Verbrecher sind in die Villa eingedrungen, um die - ausgerechnet in jenem Schutzraum versteckten - Millionen des verstorbenen Vorbesitzers zu stehlen... Pechschwarzer Thriller über eine Frau und ihre Tochter, die vor drei Einbrechern in einen eigens dafür vorgesehenen Raum ihres Hauses flüchten.
Filme» Krimi
Roujin Z (1991)
Z-001 heißt das vollautomatische High-Tech-Bett, das bettlägrige Greise wie Herrn Tereda rund um die Uhr computergesteuert mit den essentiellen Dingen des Alltags versorgen soll. Krankenschwester Haruko wittert eine militärische Verschwörung, steckt doch jede Menge geheimes Hightech in der Maschine. Da naht Hilfe von unerwarteter Seite: Der Geist von Teradas verstorbener Frau okkupiert zur Begeisterung des Patienten die Maschine und demonstriert der Öffentlichkeit, was wirklich in ihr steckt. Katsuhiro Otomo, Schöpfer des Zeichentrick-Superhits Akira , schrieb diese faszinierende SciFi-Geschichte um einen lebenslustigen Greis, den zwei Damen vor einem wenig überzeugenden Fortschritt in der Altenpflege bewahren. Und natürlich wäre auch dies kein echter Manga, wenn nicht halb Tokio dabei in Trümmern sinken würde. Klassische, zweidimensionale Nippon-Animation, eine kluge Geschichte, dazu jede Menge Action. Für Fans vom Fach gewiss lohnend.
Filme» Abenteuer
Scream Week (2016)
Babes, Bikinis, Sommer, Sonne, Sex und ein ordentliches Blutbad: Das Film-Debut SCREAMWEEK des niederländischen TV-Regisseurs Martijn Heijnes ist eine sexy Hommage an Horror-Klassiker wie SCREAM oder I KNOW WHAT YOU DID LAST SUMMER, gepaart mit einer Prise Humor. Mit Party-Hits wie ANOTHER YOU von Armin van Buuren oder POLICEMEN von Eva Simons und anderen Chart-Knallern kann der Sommer kommen und das Abschlachten beginnen. Nach einem ausschweifenden Drogenexzess geraten die Dinge etwas außer Kontrolle, als ein Killer sechs Freunden zeigt, was man sonst noch mit Stichsägen und Nagelpistolen anstellen kann.
Filme» Komödie
White Girl (2016)
An einem stickig-heißen Sommertag in New York trifft Leah (Morgan Saylor) auf Blue (Brian 'Sene' Marc) und verliebt sich auf Anhieb in ihn. Was sie nicht weiß über den Puerto Ricaner aus ihrer Nachbarschaft in Queens: Brian ist Drogendealer und verdient sich sein Geld mit dem Handel von Kokain. Doch Leah, die ein hedonistisches Leben im Big Apple führt, findet genau das aufregend und gerät ebenfalls in den Sog der Droge. Nach einer gemeinsamen Partynacht wird Brian wegen des Besitzes und Verkaufs von Drogen von der Polizei festgenommen. Leah versucht nun alles um ihre große Liebe wieder frei zu bekommen. Wirklich alles...
Filme» Drama
Gotthard Teil 2 (2016)
Keine Beschreibung vorhanden
Filme» Drama
Der Preis (2011)
Eigentlich könnte sich der Frankfurter Jungarchitekt Alexander glücklich schätzen. Seine Firma hat den Zuschlag für eine Plattenbaurenovierung bekommen, und er darf sie vor Ort umsetzen. Doch das bedeutet für ihn die Rückkehr in die thüringische Kleinstadt, aus der er als junger Mann in die westdeutsche Großstadt geflüchtet ist, nachdem 1988 durch seine Schuld eine gute Freundschaft zerbrochen ist und seine große Liebe sich von ihm abgewendet hat. Drama auf zwei Zeitebenen, das geschickt persönliche und gesellschaftliche Geschichte eines jungen Mannes aus der ehemaligen DDR miteinander verbindet - angenehm zurückhaltend erzählt und ästhetisch bebildert von Regisseurin Elke Hauck. Sie kann in ihrem zweiten Spielfilm nach dem preisgekrönten Karger auf ein gutes Ensemble bauen, insbesondere die jungen Achtzigerjahre-Darsteller beeindrucken. Vereinzelter lakonischer Humor lockert die Ernsthaftigkeit auf.
Filme» Drama
Codename: Nina (1993)
Bei einem nächtlichen Einbruch in einem Drugstore erschießt Maggie, völlig stoned, einen Polizisten. Von der Regierung wird sie vor die Wahl gestellt, auf Kommando zu töten - oder zu sterben. Maggie entscheidet sich für ein Leben als Killer. Ihr Codename: NINA. Diskret und ohne Spuren zu hinterlassen, beseitigt sie fortan Personen des öffentlichen Lebens, bis sie auf den Fotografen J.P. trifft ...
Filme» Action
Lola rennt (1998)
Lola und Manni leben in Berlin, sind beide Anfang zwanzig und schwer ineinander verliebt. Manni, der keine Arbeit hat, jobbt als Geldkurier für einen Autoschieber. Da kommt es eines Tages zur Katastrophe: Auf der Flucht vor Fahrscheinkontrolleuren hat der junge Mann die Plastiktüte mit dem Geld in der U-Bahn liegenlassen. In 20 Minuten will sein Boß die 100.000 Mark wiederhaben. Manni ist verzweifelt und ruft Lola an. Sofort macht sie sich daran, das fehlende Geld zu besorgen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...
Filme» Krimi
Torkel T - Ums Ganze (Deluxe Edition)
01. Ums Ganze 02. Danger Zone 03. Entzug (feat. Boykott) 04. Daneben 05. Nationaler Hype 06. Kennst Du 07. Gender Rules (feat. Yansn) 08. Gezüchtet um zu sterben 09. Was wäre wenn 10. Lebenswert 11. Steht auf (feat. Meesu & Boykott) 12. Ein Teil von meinem Herzen 13. Vergangene Zeit 14. Ums Ganze (Instrumental) 15. Danger Zone (Instrumental) 16. Entzug (Instrumental) 17. Daneben (Instrumental) 18. Nationaler Hype (Instrumental) 19. Kennst Du (Instrumental) 20. Gender Rules (Instrumental) 21. Gezüchtet um zu sterben (Instrumental) 22. Was wäre wenn (Instrumental) 23. Lebenswert (Instrumental) 24. Steht auf (Instrumental) 25. Ein Teil von meinem Herzen (Instrumental) 26. Vergangene Zeit (Instrumental)
Musik
The Weeknd - Trilogy
The_Weeknd-Trilogy-3CD-2012-pLAN9 ARTiST.......: The Weeknd ALBUM........: Trilogy GENRE........: R&B YEAR.........: 2012 RiP.DATE.....: 2012-11-07 STORE.DATE...: 2012-11-12 SOURCE.......: CD GRABBER......: EAC V0.99 prebeta 4 ENCODER......: lame.exe -V0 SiZE.........: 289.92 megs BiTRATE......: 240 kbps avg
Musik