Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...


Downloads » Neueste

< 010203...485486487...379938003801>
Kate Saunders - Liebe im Spiel


Beschreibing Redaktion:
Sie ziehen aus, um reich zu heiraten. Und treffen mitten ins Herz.

Die Hasty-Schwestern sind jung, hübsch - und pleite. Sie müssen den vom Verfall bedrohten Familiensitz Melismate retten. Klar, denken sich Rufa, Selena, Nancy und Lydia: sie stürzen sich einfach auf den Heiratsmarkt. Liebe ist sowieso ein überbewertetes Gefühl!

Ein Reigen von skurrilen Landedelleuten und höchst ungeeigneten Heiratskandidaten in London sorgt für köstliche Verwirrung. Und dann ist auf einmal - Liebe im Spiel.
Kate Saunders verlor als Teenager ihr Herz ans Theater, wo sie aber lieber hinter als auf der Bühne stand. Als Journalistin und Rezensentin schreibt sie u.a. für die »Sunday Times« und »Cosmopolitan«, ist als Jurorin tätig und arbeitet für das Radio. Sie ist begeisterte Londonerin.
(source: Bol.de)
Bücher
Kata - Vachss, Andrew - Burke 01
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher
Kat Richardson - Underground
Harper Blaines dritter Fall – die Ermittlerin, die zu gut ist, um sterblich zu sein ... Seit ihrem Tod hat die Ermittlerin Harper Blaine alle Hände voll zu tun. Eine Serie grausamer Morde an Obdachlosen hält die Stadt in Atem – umso mehr, als die Opfer als Zombies wiederkehren. Doch welche Kreatur steckt hinter den Morden, und warum wollen die Vampire um keinen Preis etwas damit zu tun haben? Auf Harper Blaine wartet eine düstere Entdeckung.
Bücher
Kat Richardson - Poltergeist
Ein neuer Fall für Harper Blaine, die Ermittlerin, die zu gut ist, um sterblich zu sein ... Ihr Tod beschert der Ermittlerin Harper Blaine weitaus spektakulärere Fälle, als sie jemals zu träumen wagte. Der neueste Auftrag führt sie zu einer universitären Forschungsgruppe: Studenten haben einen Poltergeist erschaffen, der völlig außer Kontrolle geraten ist. Ein grauenvoller Mord geschieht. Harper steht vor der Frage, ob der Täter im Geisterreich oder in der Menschenwelt zu suchen ist ... Unwiderstehliche Mystery für alle Fans von J. R. Ward und Kim Harrison
Bücher
Kat Richardson - Greywalker
When Harper comes to in the hospital, she begins to feel a bit ...strange. She sees things that can only be described as weird-shapes emerging from a foggy grey mist, snarling teeth, creatures roaring.But Harper's not crazy. Her "death" has made her a Greywalker-able to move between our world and the mysterious, cross-over zone where things that go bump in the night exist. And her new gift (or curse) is about to drag her into that world of vampires and ghosts, magic and witches, necromancers and sinister artifacts. Whether she likes it or not.
Bücher
Kasparows Zuege - Reichl, Eva
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher
Karsten Sturm - Geheime Depeschen #3
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher
Karsten Sturm - Geheime Depeschen #2
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher
Karsten Sturm - Geheime Depeschen
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher
Karla Weigand - Im Dienste Der Koenigin
Eine Frau in einer Welt aus Gold und Intrigen

Paris 1617: Die schöne Fürstentochter Marie ist erst sechzehn Jahre alt, als sie verheiratet wird. Fortan lebt Marie mit ihrem Ehemann und ihrer geliebten Schwester Céleste in Paris am Hof des Königs Louis XIII. Nur in der Ehefrau des Königs, Anna von Österreich, scheint sie inmitten der bösartigen Hofgesellschaft eine Verbündete gefunden zu haben. Können die Frauen einander vertrauen?

Eine Frauenfreundschaft auf einer harten Probe.

Bücher
Karla Weigand - Die Hexengraefin
Ein packendes Frauenschicksal zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges

Die Ortenau 1628: Eine junge Frau kämpft um ihr Leben. Die erst achtzehnjährige Tochter des Schultheißen ist eingesperrt. Unter grausamer Folter soll sie gestehen, eine Hexe zu sein. Selbst ihre Freundin, die Tochter des Grafen, kann ihren Einfluss nicht geltend machen. Erst in letzter Minute gelingt die Flucht. Sie findet Unterschlupf in einem französischen Kloster. Doch auch dort ist ihr Leben in Gefahr.

Über den AutorKarla Weigand wurde 1944 in München geboren. Sie arbeitete zwanzig Jahre lang als Lehrerin, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Sie lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Freiburg.
Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.PROLOG
Im Jahre 1484 erliess der damalige Heilige Vater, Papst Innozenz VIII., im ersten Jahr seiner päpstlichen Regierung die sogenannte »Hexenbulle«.
Die Strafverfolgung von Personen, »welche vom katholischen Glauben abgefallen waren und sich (angeblich) mit dem Teufel fleischlich vermischten«, mit allerlei Zaubereien Missbrauch trieben und damit ihren Mitmenschen, sowie Tieren und Ackerfrüchten Schaden zufügten, lag dem Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche sehr am Herzen.
Er ordnete an, dass »Inquisitoren« solche Hexen und Hexer aufspüren, in Haft nehmen und bestrafen sollten.
Wer sich indes erkühnen sollte, dagegen zu handeln und einen Inquisitor bei seiner heiligen Aufgabe ...
Bücher
Karla Weigand - Die Hexenadvokatin
München im Jahr 1610: Um den wenig rühmlichen Tod ihres Bruders zu vertuschen, lässt sich Alberta, Gräfin zu Mangfall-Pechstein, auf ein gefährliches Spiel ein. Sie schlüpft in seine Rolle und wird ein Geheimer Rat am Hof Maximilians. Bald schon muss sie Hexenprozesse führen und lernt die Grausamkeit des bigotten Herzogs fürchten. Ein einziger Fehler oder auch nur ein Zögern könnte ihr Geheimnis verraten – mit unabsehbaren Folgen. Noch verzweifelter wird Albertas Lage, als sie sich verliebt. 
Bücher
Karla Weigand - Die Heilerin des Kaisers
Ein bewegendes Frauenleben im frühen Mittelalter

Im Jahr 1002 wird Griseldis, eine junge Frau mit den „heilenden Händen“, von einem Benediktinermönch zu Herzog Heinrich von Bayern geholt. Er leidet unter Koliken und dank Griseldis kann er an der Königswahl teilnehmen. Seit dieser Nacht teilt sie als Heilerin und Vertraute den Lebensweg des charismatischen Mannes, der sie bis in den Petersdom zur Kaiserkrönung führt.

Dramatisch und voller Gefühl: Die Heilerin Griseldis ist eine historisch belegte Figur

Über den AutorKarla Weigand wurde 1944 in München geboren. Sie arbeitete zwanzig Jahre lang als Lehrerin, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Sie lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Freiburg.
Bücher
Karla Weigand - Das Erbe der Apothekerin - Roman
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher
Karl-Heinz Witzko - Treibgut - 11
KlappentextDie "Heiligen Rollen" sollen Borbarads Kommen vorhersagen. Sie prophezeien, daß viele Menschen ihre Heimat verlassen und an einen Ort fliehen müssen, der ihnen Schutz vor dem Dämonenmeister bietet. Wo aber liegt dieser Ort? Die Schriften verschweigen es.
Bücher
Karl-Heinz Witzko - König der Kobolde
KurzbeschreibungMit dem Roman »Die Kobolde« gewann Karl-Heinz Witzko eine große Fangemeinde. »König der Kobolde« erzählt von weiteren phantastischen Abenteuern des ebenso verschlagenen wie liebenswerten magischen Volkes. Der Monarch des Koboldlands kehrt zurück, doch nicht etwa in Gestalt des Guten Königs, sondern als rachsüchtiger Drache. Sechs Riesen und ein Heer von Dämmerwichteln folgen ihm auf dem Fuß. Kobold Brams fürchtet um sein Leben, hat er doch noch eine alte Rechnung mit dem des­potischen neuen Gebieter offen. In seiner Not ersinnt er einen Plan, wie er nur Kobolden einfallen kann. Aber wird er damit auch Erfolg haben?
Über den AutorKarl-Heinz Witzko, geboren 1953, ist diplomierter Statistiker und schreibt Romane voller Wortwitz und schillernder Phantasie. Seine skurrilen Einfälle holt er sich während ausgedehnter Spaziergänge im Teufelsmoor bei Bremen. Nach seinen erfolgreichen Romanen »Die Kobolde« und »Die Rückkehr der Kobolde« forscht er seit Neuestem über die Natur der Dämonen. Im Sommer 2008 wird bei Piper im Taschenbuch ein Abenteuer mit diesen berühmt berüchtigten Kreaturen aus Karl-Heinz Witzkos Feder erscheinen.
Bücher
Karl-Heinz Witzko - Die Kobolde
KurzbeschreibungDer Kobold Brams und seine Gefährten sind im Wechselbalggewerbe tätig. Mit Hilfe ihrer Assistentin Tür, die ihren Namen zu Recht trägt, treten sie in die Menschenwelt und rauben dort Tiere und Großmütter. Diese werden durch bösartige Wechselbälger ersetzt. Doch in letzter Zeit gestalten sich die Missionen gefährlicher - die Tür wird immer unzuverlässiger. Und dann läßt sie die Kobolde beim letzten Raubzug in der Menschenwelt zurück. Ein unvorstellbares Abenteuer beginnt ... Action, Humor und wahnwitzige Verwicklungen - endlich der große Roman über das geheimnisvollste, gemeinste und zugleich liebenswerteste Volk der Fantasy. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
Über den AutorKarl-Heinz Witzko, geboren 1953, ist diplomierter Statistiker und schreibt Romane voller Wortwitz und schillernder Phantasie. Seine skurrilen Einfälle holt er sich während ausgedehnter Spaziergänge im Teufelsmoor bei Bremen. Vor einigen Jahren machte er dort seine erste Bekanntschaft mit Kobolden, als sein Jagdhund einen solchen von einem Ausflug wohlbehalten nach Hause brachte. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
Bücher
Karl-Heinz Tuschel - Kurs Minosmond. Wissenschaftlich-phantastischer Roman
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher
Karl-Edward Wagner - Die Saga von Kane 1 - Herrin der Schatten
Keine Beschreibung vorhanden
Bücher
Karl Teuschl - MARCO POLO Reiseführer Kalifornien
Mit Szene-Guide, 24h Action-pur, Insider-Tipps, Reiseatlas
**
Bücher